Anreize zur sozialen Interaktion

Die Google Ads-Richtlinien zum Anzeigentext wurden aktualisiert und lassen nun keine Anzeigen mehr zu, die Google-Nutzer zum Klicken auf "+1" verleiten, und keine Anzeigen, die Angebote, Prämien, Gelder, geldwerte Sachgegenstände, Dienste oder Aktionen im Austausch für Klicks auf "+1" implizieren oder direkt dafür werben. Die Richtlinienbeschreibung wurde entsprechend aktualisiert.
Veröffentlicht am 30. März 2011

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?