/adsense/community?hl=de
Diese Inhalte sind wahrscheinlich nicht mehr relevant. Probieren Sie es mit einer Suche oder stöbern Sie in kürzlich gestellten Fragen.
-
Richtlinienverstöße auf Website, kein Grund erkennbar 0 empfohlene Antworten 0 vorgeschlagene Antworten 1 Antwort 0 "Ich auch!"-Angaben
1 empfohlene Antwort
$0 empfohlene Antworten
1 vorgeschlagene Antwort
$0 vorgeschlagene Antworten
Hallo,

ich habe nun mehrfach einen Antrag auf die Verknüpfung einer Homepage mit AdSense eingereicht, dieser wurde aber ohne genauere Begründung jedes Mal abgelehnt. (Lediglich der Verweis auf die Richtlinien)

Es handelt sich um diese Seite: https://rettungssimulator.online/
Dies ist eine Startseite ohne wesentlichen Content, da man sich erst registrieren muss um mehr Funktionen zu nutzen. Es handelt sich nämlich um ein Browserspiel.

Seltsam ist nur, dass diese Seite vor einer Weile noch erfolgreich Anzeigen ausliefern konnte. Das bestehende AdSense Konto habe ich dann aber verschlankt, in dem ich die Seite dort davor entfernt habe, da wir im Team mittlerweile gewachsen sind und ich diese Seite in einem eigenen AdSense Konto laufen lassen wollte, da auf dem bisherigen noch andere Seiten angelegt waren. (Das neue Konto läuft auf einen anderen Namen unter einer anderen Adresse)

Damals hatte das Spiel noch ein anderes Design aber auch nicht wesentlich mehr Inhalt auf der Startseite.
Werbung soll wie damals im Ingame Bereich ausgeliefert werden, also erst nach einem Login.

Nach einigen Fehlversuchen hab ich dann auch probiert die Seite zum alten AdSense Konto hinzuzufügen, ohne Erfolg.
Dort habe ich unter "Konto" -> "Zugriff und Autorisierung" -> "Crawler Zugriff" einen Log-in hinzugefügt mit dem grünen Status "Crawling". Dies ist mir im neuen Konto aber noch nicht möglich, da bis zur Bestätigung der 1. Seite kaum Einstellungen zur Verfügung stehen. 

Ich kann nun leider nicht erkennen was ich anpassen muss, damit ich die Seite wieder anlegen kann.
Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Vorgeschlagene Antwort Vorgeschlagene Antworten (0)
Alle Antworten (1)
Vorgeschlagene Antwort
Hallo,
 
die Anforderungen durch AdSense haben sich verändert. AdSense erwartet inzwischen viel und unique Content und ich vermute, dass Onlinespiele nicht mehr genehmigt werden. Da das ja nicht Dein einziges AdSense-Projekt ist: Vielleicht hast Du Zugriff auf direkten Support: https://support.google.com/adsense/answer/2581949?hl=de
 
Da würde ich mal nachfragen.
 
Gruß
Milanex
hat dies als eine Antwort markiert
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert.
Beitrag verwerfen? Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Antwort schreiben
10 Zeichen erforderlich
Fehler beim Anhängen der Datei. Klicken Sie hier, um es noch einmal zu versuchen.
Beitrag verwerfen?
Alles, was Sie bisher geschrieben haben, geht verloren.
Personenbezogene Daten gefunden

Wir haben die folgenden personenbezogenen Daten in Ihrem Beitrag gefunden:

Diese Daten sind für jeden sichtbar, der diesen Beitrag aufruft oder abonniert. Möchten Sie wirklich fortfahren?

Ein Problem ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es noch einmal.
Antwort erstellen
Antwort bearbeiten
Beitrag löschen?
Hierdurch wird die Antwort aus dem Abschnitt "Antworten" entfernt.
Benachrichtigungen sind deaktiviert
Die Benachrichtigungsoption ist derzeit deaktiviert und Sie erhalten keine Abo-Neuigkeiten. Diese können Sie auf Ihrer Profilseite unter Benachrichtigungseinstellungen aktivieren.
Missbrauch melden
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Beitrag melden
Welche Art von Beitrag möchten Sie melden?
Google nimmt jegliche Art von Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir schöpfen im gesetzlichen Rahmen Ihres Landes alle Möglichkeiten aus, Missbrauch nachzugehen und zu unterbinden. Wenn Sie einen Bericht senden, stellen wir Nachforschungen an und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann bei Ihnen, wenn wir zusätzliche Angaben benötigen oder weitere Informationen für Sie haben.

Rufen Sie die Rechtliche Hinweise-Hilfe auf, um inhaltliche Änderungen aus rechtlichen Gründen zu beantragen.

Beitrag wurde wegen Missbrauchs gemeldet.
Bericht kann nicht gesendet werden.
Diese Antwort ist nicht mehr verfügbar.
/adsense/threads
//accounts.google.com/ServiceLogin
Sie erhalten E-Mail-Benachrichtigungen, wenn neue Beiträge bei gepostet werden.
Frage kann nicht gelöscht werden.
"Ich auch"-Anzahl kann nicht aktualisiert werden.
Abo konnte nicht aktualisiert werden.
Sie wurden abgemeldet.
Gelöscht
Antwort kann nicht gelöscht werden.
Von Antworten entfernt
Als empfohlene Antwort markiert
Empfehlung entfernt
Rückgängig
Antwort kann nicht aktualisiert werden.
Bewertung kann nicht aktualisiert werden.
Vielen Dank. Ihre Antwort wurde gespeichert.
Bewertung kann nicht rückgängig gemacht werden.
Vielen Dank. Diese Antwort wird ab jetzt im Abschnitt mit den Antworten angezeigt.
Link kopiert
Gesperrt
Entsperrt
Kann nicht gesperrt werden
Kann nicht entsperrt werden
Angepinnt
Gelöst
Anpinnen nicht möglich
Loslösen nicht möglich
Markiert
Markierung aufgehoben
Kann nicht markiert werden
Reported as off topic
/adsense/profile/0?hl=de