Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Eignungskriterien

Qualifikation zur Teilnahme an AdSense

Ohne vollständige Prüfung Ihres Antrags können wir Ihnen nicht mitteilen, ob sich Ihre Website zur Teilnahme an AdSense qualifiziert. Es gibt jedoch einige Punkte, die Sie vorab selbst überprüfen können.

  • Haben Sie eine eigene Website?
    Für die Teilnahme an AdSense ist eine eigene Website erforderlich. Lesen Sie unsere Tipps zum Erstellen von interessantem Content, um Nutzer und Werbetreibende mit Ihrer Website anzusprechen.
    Sie müssen Zugriff auf den HTML-Quellcode der Website haben. Falls Sie eine Website angeben, die nicht Ihnen gehört (z. B. www.google.de), können Sie den AdSense-Code nicht in die Website integrieren. In diesem Fall wird Ihr Antrag abgelehnt.
  • Entspricht Ihre Website unseren Programmrichtlinien?
    Überprüfen Sie, ob Ihre Website unseren Programmrichtlinien entspricht, bevor Sie Ihren Antrag einreichen. Unsere Richtlinien können sich jederzeit ändern. Gemäß den AdSense-Nutzungsbedingungen liegt es in Ihrer Verantwortung, sich über eventuelle Änderungen zu informieren.
  • Ist Ihre Website seit mindestens sechs Monaten aktiv?
    In einigen Ländern werden unter Umständen nur Websites berücksichtigt, die seit mindestens sechs Monaten aktiv sind. Mit dieser Regelung möchten wir die Qualität unseres Werbenetzwerks sichern und die Interessen der Werbetreibenden sowie der bestehenden Publisher wahren.
  • Sind Sie mindestens 18 Jahre alt?
    Wie Sie unseren Nutzungsbedingungen entnehmen können, akzeptieren wir nur Anträge von Bewerbern, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Reichen Sie Ihren Antrag ein, sobald Sie bereit sind. Wir prüfen ihn dann und melden uns innerhalb etwa einer Woche per E-Mail bei Ihnen.

Qualifikation für gehostete Konten

Über AdSense-Partnerprogramme wie Blogger und YouTube können Sie Hostpartnerkonten erstellen. Um sich für ein über Blogger oder YouTube gehostetes AdSense-Konto zu qualifizieren, müssen Sie zunächst bestimmte Anforderungen erfüllen. Sobald sich der Blog oder Kanal für die Monetarisierung über AdSense qualifiziert, können Sie ein neues AdSense-Konto beantragen und diese Produkte verknüpfen.

Bitte bewerben Sie sich für Ihr neues AdSense-Konto über Ihr Blogger- oder YouTube-Konto. Eine Bewerbung über den normalen AdSense-Bewerbungsprozess ist nicht möglich. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Über YouTube bei AdSense anmelden oder Bloggen und dabei Geld verdienen.

Wenn Sie sich über einen Hostpartner für AdSense angemeldet haben und Anzeigen auf Ihrer eigenen, nicht gehosteten Partnerwebsite schalten möchten, müssen Sie hierfür ein Antragsformular übermitteln.

Bei AdSense registrieren

Jason ist AdSense-Experte und Autor dieser Hilfeseite. Helfen Sie ihm, den Artikel zu verbessern, und geben Sie unten Ihr Feedback.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?