Website-Verwaltung

Ihre Website ist inaktiv

Wenn auf Ihrer Website seit mindestens vier Monaten keine Anzeigen mehr ausgeliefert wurden, gilt sie als inaktiv. In diesem Fall wird in Ihrem Konto eine Benachrichtigung angezeigt. Sie haben dann einen Monat Zeit, die Anzeigenauslieferung wieder aufzunehmen. War Ihre Website länger als fünf Monate inaktiv, muss sie erneut überprüft werden. Inaktive Websites werden auf der Seite Websites angezeigt.

Hinweis: Bevor Sie eine Überprüfung beantragen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie den AdSense-Code auf Ihrer Website platziert haben und keine Verstöße gegen die AdSense-Programmrichtlinien vorliegen.

Wenn Sie andere AdSense-Produkte verwenden

Warnungen zu inaktiven Websites sind nur bei AdSense für Contentseiten relevant. Wenn Sie ein anderes AdSense-Produkt verwenden, z. B. AdSense für Suchergebnisseiten, AdSense für Spiele oder AdSense für Videos, sind die bei Ihnen ausgelieferten Anzeigen nicht betroffen und es sind keine Maßnahmen Ihrerseits erforderlich. Wenn Sie zukünftig Anzeigen mit AdSense für Contentseiten präsentieren möchten, muss Ihre Website noch einmal überprüft werden.

Überprüfung einer inaktiven Website beantragen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Websites.
  3. Klicken Sie neben Ihrer inaktiven Website auf Abwärtspfeil.
  4. Klicken Sie auf Details anzeigen.
  5. Bestätigen Sie, dass Sie den AdSense-Code auf Ihrer Website platziert haben. Weitere Informationen zum Einfügen von Anzeigencode finden Sie in unserem Leitfaden für die Code-Implementierung.
  6. Klicken Sie auf Überprüfung beantragen.

    Wir überprüfen dann, ob auf Ihrer Website Anzeigen ausgeliefert werden können.

Tipp: Fügen Sie den Code auf jeder Seite ein, auf der Anzeigen zu sehen sein sollen. Sobald wir alles überprüft und unser Okay gegeben haben, können auf Ihrer Website wieder Anzeigen ausgeliefert werden. Hier erfahren Sie, wie Sie Anzeigen auf Ihrer Website einrichten.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben