Anzeigenblöcke

Linkanzeigenblock erstellen

Am 10. März 2021 werden Linkblöcke eingestellt.

So erstellen Sie einen neuen Linkanzeigenblock, den Sie in Ihrem AdSense-Konto verwalten können.

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Anzeigenblöcke.
  4. Click Link ads.
  5. Geben Sie einen Namen für den Linkanzeigenblock ein. Verwenden Sie einen aussagekräftigen Namen, damit Sie den Linkanzeigenblock später leicht wiederfinden.
  6. Wählen Sie im Bereich „Anzeigengröße“ die gewünschte Größe für die Linkanzeigen auf Ihren Seiten aus:
    • Wir empfehlen, dass Sie Responsiv ausgewählt lassen. Die Größe von responsiven Anzeigen wird automatisch an das Seitenlayout und die Geräte der Nutzer angepasst. Weitere Informationen zum Verhalten von responsiven Linkanzeigenblöcken finden Sie hier.
    • Sie können stattdessen auch eine bestimmte Größe für die Linkanzeigen auf Ihren Seiten festlegen. Wählen Sie dazu erst Fest und dann aus der Drop-down-Liste eines der Standardformate aus. Weitere Informationen zu Linkanzeigen mit fester Größe 
    Tipp: Verwenden Sie die „Vorschau der Linkanzeige“, um sich Beispiele der verschiedenen Anzeigengrößen anzusehen.
  7. Klicken Sie auf Speichern und Code abrufen.
  8. Kopieren Sie den Anzeigencode und fügen Sie ihn zwischen den Tags <body></body> auf den Seiten ein, auf denen die Linkanzeigen eingeblendet werden sollen. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden für die Code-Implementierung.
  9. Klicken Sie auf Fertig.

    Normalerweise sind Anzeigen bereits nach einigen Minuten auf der Seite zu sehen, gelegentlich kann es jedoch auch bis zu einer Stunde dauern.

Analyse der Leistung von Linkanzeigenblöcken

Sie können die Leistung von Linkanzeigenblöcken analysieren, indem Sie auf der Seite Berichte den Bericht Anzeigenblöcke aufrufen. Die Größe der in Ihren Linkanzeigenblöcken ausgelieferten Anzeigen können Sie über den Bericht zu Creative-Größen erfassen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben