Berichte (alte Berichtsseite)

Messwertgruppen

Messwertgruppen sind Gruppen ähnlicher Berichtmesswerte. Welche Messwerte Sie in Ihren Berichten sehen, ist davon abhängig, welche Messwertgruppe Sie auswählen. Die einzelnen Messwertgruppen beziehen sich auf die verschiedenen Formen zum Erzielen von Einnahmen durch Anzeigen, das heißt sie basieren auf einem Gebotstyp oder auf einem bestimmten Anzeigentyp. Die Messwertgruppe "Klicks" enthält beispielsweise alle Messwerte in Verbindung mit CPC-Geboten.

Wenn Sie eine Messwertgruppe wählen (außer "Übersicht"), wird nun automatisch der entsprechende Filter im Feld "Filter" angewendet. Wenn Sie zum Beispiel die Messwertgruppe "Aufrufe" auswählen, sehen Sie, dass der Filter "CPM-Gebote" angewendet wird. Automatisch angewendete Filter können nicht bearbeitet oder entfernt werden.

Verfügbare Messwertgruppen:

  • Übersicht: Zusammenfassung der Leistungsdaten aller Gebotstypen. Diese Gruppe umfasst Messwerte wie "Seitenaufrufe", "Impressionen" oder "Mit Active View sichtbar".
  • Klicks: Umfasst nur die Messwerte in Verbindung mit dem Gebotstyp CPC, zum Beispiel "Klicks" oder "Klickrate".
  • Aufrufe: Umfasst nur die Messwerte im Zusammenhang mit dem Gebotstyp CPM, zum Beispiel Impressionen, Seiten-RPM, Impressions-RPM usw.
  • Active View: Umfasst nur die Messwerte in Verbindung mit dem Gebotstyp Active View-CPM, zum Beispiel "Impressionen" oder "Mit Active View sichtbar". Weitere Informationen zu Active View
  • Interaktionen: Umfasst nur die Messwerte in Verbindung mit dem Gebotstyp Cost-per-Engagement (CPE), zum Beispiel "Impressionen", "Seiten-RPM" oder "Impressionen-RPM".
  • Videos: Umfasst nur die Messwerte in Verbindung mit Videoanzeigen, zum Beispiel "TrueView-Aufrufe" oder "TrueView-VTR".
  • Contentempfehlungen: Umfasst nur die Messwerte in Verbindung mit Anzeigenblöcken mit Contentempfehlungen, zum Beispiel "Impressionen insgesamt" oder "Empfehlungen".
  • Sitzungen: Umfasst nur die Messwerte in Verbindung mit AdSense-Sitzungsberichten, zum Beispiel "Sitzungen", "Messbare Sitzungen" oder "Sitzungs-RPM". 
Metric family tabs
Sie sehen nur die Messwertgruppen, die für Ihr Konto relevant sind. Wenn Sie beispielsweise AdSense für Videos nicht nutzen, wird die Messwertgruppe "Videos" nicht angezeigt.

Benutzerdefinierte Messwertgruppen

Zusätzlich zu den Standardmesswertgruppen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, können Sie eigene Messwertgruppen erstellen. Dabei wählen Sie die Messwerte aus, die in einer Gruppe enthalten sein sollen. Nachdem Sie eine benutzerdefinierte Messwertgruppe erstellt haben, können Sie diese wie die Standardmesswertgruppen auswählen. Sie können immer nur eine benutzerdefinierte Messwertgruppe erstellen.

So erstellen Sie eine neue benutzerdefinierte Messwertgruppe:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Berichte.
  3. Klicken Sie auf den Tab + Benutzerdefiniert.
  4. Wählen Sie im Fenster "Benutzerdefinierte Messwertgruppe" die Messwerte aus, die in derGruppe enthalten sein sollen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
    Jetzt können Sie die benutzerdefinierte Messwertgruppe in Ihren Berichten verwenden. Klicken Sie auf den Tab "Benutzerdefiniert", um sie auszuwählen.

Sie können eine gespeicherte benutzerdefinierte Messwertgruppe nicht mehr ändern. Sie können sie jedoch löschen und eine neue Gruppe erstellen. Um eine benutzerdefinierte Messwertgruppe zu löschen, klicken Sie im Tab "Benutzerdefiniert" auf das X.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben