Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Analytics- und AdSense-Konto miteinander verknüpfen

Damit AdSense-Daten in Ihrem Google Analytics-Konto verfügbar sind, müssen Sie zunächst eine Analytics-Property auswählen, mit der AdSense verknüpft werden soll. Wenn Sie noch kein Analytics-Konto haben, können Sie auf der Website von Google Analytics ein neues Konto erstellen.

Bevor Sie mit dem Verknüpfen beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr AdSense-Log-in ein Google-Konto ist, mit dem Sie sowohl Administratorzugriff auf Ihr AdSense-Konto als auch Bearbeitungsberechtigung für die Google Analytics-Property haben.

Sollte Ihr Google Analytics- oder Google AdSense-Konto geschlossen sein, wenn Sie versuchen, ein neues Konto zu verknüpfen, müssen Sie das geschlossene Konto erneut öffnen. Außerdem müssen Sie die vorhandene Verknüpfung entfernen, bevor Sie ein anderes Konto verknüpfen können.

So verknüpfen Sie Ihr Analytics- und Ihr AdSense-Konto miteinander:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Analytics-Konto an.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Tab Verwalten.
  3. Wählen Sie in der Spalte "KONTO" das Analytics-Konto aus, das die mit dem AdSense-Konto zu verknüpfende Property enthält.
  4. Wählen Sie in der Spalte "PROPERTY" die zu verknüpfende Analytics-Property aus und klicken Sie auf AdSense-Verknüpfung.
  5. Klicken Sie auf der Seite "AdSense-Verknüpfung" auf + Neue AdSense-Verknüpfung.
  6. Wählen Sie die AdSense-Property aus, die Sie mit Ihrer Analytics-Property verknüpfen möchten.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Wählen Sie die Analytics-Datenansichten aus, in denen die AdSense-Daten verfügbar sein sollen.
  9. Klicken Sie auf Verknüpfung aktivieren.
  10. Klicken Sie auf Fertig.
    Ihr Analytics- und Ihr AdSense-Konto sind nun miteinander verknüpft.
Nachdem Sie Ihre AdSense- und Analytics-Properties miteinander verknüpft haben, muss der Code eingerichtet werden, der zum Erfassen der AdSense-Websites in Analytics erforderlich ist.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis in Ihren Berichten Daten angezeigt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?