Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Lightbox-Anzeigen

Bei Lightbox-Anzeigen handelt es sich um einen erweiterbaren Anzeigentyp, der stark vergrößert werden kann (bis auf 1000 x 600 Pixel). Wenn ein Nutzer mit einer Lightbox-Anzeige interagiert (indem die Maus für zwei Sekunden über die Anzeige bewegt wird), wird die Anzeige erweitert und in der Mitte der Seite angezeigt. Während dieser erweiterten Darstellung der Anzeige wird die Seite im Hintergrund mit einer grauen durchsichtigen Überlagerung abgeblendet, sodass annäherungsweise eine Vollbilddarstellung der Anzeige simuliert wird. Lightbox-Anzeigen sind ein Format mit ausgeprägter Interaktion und stehen nur im Google Displaynetzwerk (GDN) zur Verfügung.

Lightbox-Anzeigen werden als Anzeigen von Drittanbietern geschaltet und durch von Google zertifizierte Rich Media-Anbieter für große Werbetreibende in unserem Displaynetzwerk erstellt. Werbetreibende bezahlen für Lightbox-Anzeigen nach Cost-per-Engagement (CPE). Sie generieren also Einnahmen mit Lightbox-Anzeigen, sobald ein Nutzer mit der Anzeige auf Ihrer Seite interagiert, d. h., sobald die Maus für zwei Sekunden über die Anzeige bewegt wird, um die Anzeige zu erweitern.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?