Neue Anzeigendesigns

Wir nehmen gerade Änderungen an den Anzeigendesigns vor. Seien Sie versichert, dass diese Änderungen keine negativen Auswirkungen auf vorhandene Anzeigendesigns haben.

Hier ist eine Zusammenfassung der Änderungen:

  • Neue vordefinierte Google-Designs
    Wir führen neu gestaltete und vordefinierte Anzeigendesigns ein, die Sie auf neue und vorhandene Anzeigenblöcke anwenden können. Beispiele

  • Bisherige vordefinierte Google-Designs
    Wenn Sie unsere bisherigen Anzeigendesigns verwenden, z. B. "Grau (klassisch)" oder "Weiß (kontrastreich)", werden diese mit Ihren benutzerdefinierten Anzeigendesigns aufgelistet. Solange Sie bisherige Designs verwenden, stehen diese weiterhin zur Verfügung, aber nach und nach werden wir diese Designs auslaufen lassen. Wenn Sie die Anwendung eines bisheriges Anzeigendesign einstellen, steht es danach nicht mehr zur Verfügung.

  • Anzeigenblock-spezifische Designs
    Anzeigenblock-spezifische Designs sind Designs, die Sie für einzelne Anzeigenblöcke erstellt, aber nicht als benutzerdefinierte Anzeigendesigns gespeichert haben. Um die Verwaltung dieser Designs für Sie zu vereinfachen, werden wir diese automatisch in benutzerdefinierte Anzeigendesigns umwandeln. Ihre neuen benutzerdefinierten Anzeigendesigns werden entweder als -Design" oder "Eigenes Design " erscheinen, je nachdem, ob Sie das Design auf einen oder mehrere Anzeigenblöcke angewendet haben.
Da wir diese Änderungen nach und nach in den nächsten Wochen einführen, kann Ihre Erfahrung in der Praxis leicht variieren.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?