Den Cache meines Browsers löschen

Möglicherweise muss der Cache des Browsers geleert werden, damit Sie einen AdSense-Code erhalten. So löschen Sie den Cache:

Google Chrome (15.0)

  1. Melden Sie sich von Ihrem AdSense-Konto ab. Schließen Sie alle anderen geöffneten Browserfenster.
  2. Klicken Sie in der Browser-Toolbar auf das Menüsymbol Menü .
  3. Wählen Sie erst Tools und dann Private Daten löschen aus.
  4. Gehen Sie im daraufhin eingeblendeten Dialogfeld folgendermaßen vor:
    • Wählen Sie die Internetdaten, die Sie löschen möchten, aus der Dropdown-Liste aus. Wählen Sie "Gesamter Zeitraum" aus, um alles zu löschen.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cache löschen.
  5. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.

Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Apple Safari

Befolgen Sie die Anleitung für Ihren Browser:

In einigen Fällen muss der Cache unter Umständen mehrmals geleert werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben