Erste Schritte mit der AdSense-Oberfläche

Von AdSense unterstützte Browser

AdSense unterstützt jeweils die zwei aktuellsten Versionen der unten stehenden Browser. Sie sollten Ihren Browser immer auf dem neuesten Stand halten, damit die reibungslose Funktion der AdSense-Benutzeroberfläche gewährleistet ist.

Andere Browser funktionieren möglicherweise auch, allerdings können Sie dann unter Umständen nicht alle Funktionen verwenden.

Hinweis:
  • Damit Sie Google Anzeigen sehen und AdSense nutzen können, müssen in Ihrem Browser JavaScript und Cookies aktiviert sein.
  • Durch Werbeblocker können einige Funktionen in AdSense beeinträchtigt werden. Falls Probleme auftreten, deaktivieren Sie vorübergehend den Werbeblocker.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?