Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Zahlungen

Mindesteinnahmen für Auszahlung

Sobald Sie bestimmte Mindesteinnahmen erzielt haben, wird die Zahlung Ihrer AdSense-Einnahmen veranlasst. Diese Mindesteinnahmen variieren je nach Berichtwährung in Ihrem Konto.

Weitere Informationen zu den Mindesteinnahmen erhalten Sie, wenn Sie auf die Links in der Tabelle klicken. Unterhalb der Tabelle finden Sie Erläuterungen zu den Mindesteinnahmen.
Mindesteinnahmen Angabe von Steuerinformationen Bestätigung der Adresse Angabe des Zahlungsmittels Zahlung Kontoauflösung
US-Dollar (USD) 0,00 $ 10 $ 10,00 $ 100,00 $ 10,00 $
Euro (EUR) Keine Angabe 10,00 € 10,00 € 70,00 € 10,00 €
Britisches Pfund (GBP) Keine Angabe 10,00 £ 10,00 £ 60,00 £ 10,00 £
Australischer Dollar (AUD) Keine Angabe 15 A$ 15 A$ 100,00 A$ 15,00 A$
Kanadischer Dollar (CAD) 0,00 C$ 10 C$ 10 C$ 100 C$ 10,00 C$
Tschechische Krone (CZK) Keine Angabe 200 Kč 200 Kč 2.000 Kč 200,00 Kč
Dänische Krone (DKK) Keine Angabe 60,00 nkr 60,00 nkr 600,00 nkr 60,00 dkr
Hongkong-Dollar (HKD) Keine Angabe 100 HK$ 100,00 HK$ 800,00 HK$ 100,00 HK$
Ungarischer Forint (HUF) Keine Angabe 2.000 Ft 2.000 Ft 20.000,00 Ft 2.000 Ft
Israelischer Schekel (ILS) Keine Angabe 40,00 ₪ 40,00 ₪ 400,00 ₪ 40,00 ₪
Japanischer Yen (JPY) Keine Angabe 1.000,00 ¥ 1.000,00 ¥ 8.000,00 ¥ 1.000,00 ¥
Mexikanischer Peso (MXN) 0,00 Mex$ 100,00 Mex$ 120,00 Mex$ 1.200,00 Mex$ 120,00 Mex$
Neuseeländischer Dollar (NZD) Keine Angabe 15,00 $ 15,00 $ 130,00 $ 15,00 $
Norwegische Krone (NOK) Keine Angabe 60,00 nkr 60,00 nkr 600,00 nkr 60,00 nkr
Polnischer Zloty (PLN) Keine Angabe 30 zł 30 zł 300 zł 30 zł
Singapur-Dollar (SGD) Keine Angabe 15,00 S$ 15,00 S$ 150,00 S$ 15,00 S$
Südafrikanischer Rand (ZAR) Keine Angabe 100,00 R 100,00 R 1.000,00 R 100,00 R
Schwedische Krone (SEK) Keine Angabe 70,00 skr 70,00 skr 700,00 skr 70,00 skr
Schweizer Franken (CHF) Keine Angabe 10,00 SFr. 10 SFr. 100,00 SFr. 10,00 SFr.
Türkische Lira (TRY) Keine Angabe 10 TL 20,00 TL 200,00 TL 20,00 TL

Mindesteinnahmen für die Übermittlung von Steuerinformationen

Je nach Standort müssen unter Umständen aus steuerlichen Gründen bestimmte Informationen bereitgestellt werden. Falls Sie zur Übermittlung von Steuerinformationen verpflichtet sind, können Sie dies direkt nach der Anmeldung in Ihrem Konto tun.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, ob Sie Steuerinformationen bereitstellen müssen, und wie Sie diese Informationen gegebenenfalls an uns übermitteln:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Zahlungen aus.
  3. Wählen Sie im Seitenleistenmenü die Option Zahlungsempfängerprofil aus.
  4. Klicken Sie im Bereich "Steuerrechtliche Hinweise" auf Steuerinformationen aktualisieren.

    Falls Steuerinformationen anzugeben sind, wird ein Steuerassistent zur Eingabe dieser Informationen angezeigt.

Mindesteinnahmen für die Bestätigung der Adresse

Zur Bestätigung der Richtigkeit Ihrer Kontodaten senden wir eine persönliche Identifikationsnummer (PIN) an Ihre Zahlungsadresse, sobald Sie die Mindesteinnahmen für die Bestätigung erreicht haben. Geben Sie diese PIN in Ihrem Konto ein. Weitere Informationen zur Adressenbestätigung

Mindesteinnahmen für die Auswahl der Zahlungsmethode

Gemäß unseren Nutzungsbedingungen müssen bei aktiven Konten die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht sein, damit Zahlungen erfolgen können. Da wir keine Zahlungen unterhalb dieser Mindesteinnahmen vornehmen, kann das Zahlungsmittel erst dann ausgewählt werden, wenn die Einnahmen des Publishers diesen Betrag erreicht haben. Weitere Informationen erhalten Sie im AdSense-Zahlungsleitfaden.

Mindesteinnahmen für die Auszahlung

Eine Auszahlung erfolgt, wenn Sie die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreichen, keine Zahlungsaussetzungen für Ihr Konto vorliegen und Sie unsere Programmrichtlinien einhalten. Weitere Informationen dazu, wann Einnahmen ausgezahlt werden, enthält der Artikel Zahlungsverlauf in der AdSense-Hilfe.

Wenn Sie die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung in einem Monat nicht erreichen, werden die Einnahmen auf den nächsten Monat übertragen. Übersteigt das neue Guthaben die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung, wird am Ende des Folgemonats eine Zahlung veranlasst. Wenn Sie beispielsweise im Juni die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung nicht erreichen, werden die Einnahmen auf den Juli übertragen und den Einnahmen im Juli hinzugefügt. Sollte Ihr neues Guthaben dann die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung überschreiten, wird Ende August eine Zahlung für die Einnahmen in den Monaten Juni und Juli veranlasst. Wenn das aktuelle Guthaben aufgrund einer Zahlungsaussetzung nicht im Rahmen des normalem Zahlungszyklus ausgezahlt wurde, wird die Zahlung innerhalb weniger Tagen veranlasst, nachdem die Zahlungsaussetzung aufgehoben wurde.

Grenzbetrag für die Kontoauflösung

Wenn Sie Ihr Konto auflösen und der Kontostand über dem Grenzbetrag für die Kontoauflösung liegt, erhalten Sie die letzte Zahlung innerhalb von 90 Tagen ab Monatsende. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie die erforderlichen Schritte zum Erhalt von Zahlungen durchführen.

War dieser Artikel hilfreich?