Zahlungen

AdSense-Zahlungen – Einführung


Fragen Sie sich, wann Sie Ihre AdSense-Zahlung erhalten? Versuchen Sie herauszufinden, ob eine Zahlung im aktuellen oder nächsten Monat erfolgt? Im Leitfaden wird unser Zahlungsprozess erläutert.

Schritte zum Erhalt einer Zahlung

Führen Sie zunächst die unten aufgeführten Schritte aus. Anschließend können wir die erste AdSense-Zahlung an Sie veranlassen.

1. Zahlungsmittel auswählen

Je nach Zahlungsadresse stehen verschiedene Zahlungsmittel zur Verfügung, einschließlich Überweisung, Überweisung mittels Single Euro Payments Area (SEPA), Schecks und Western Union Quick Cash. Rufen Sie zur Auswahl eines Zahlungsmittels die Seite Zahlungseinstellungen auf.

2. Steuerinformationen angeben (nicht für alle Standorte erforderlich)

Je nach Standort sind möglicherweise steuerrechtliche Informationen bereitzustellen. Rufen Sie zur Angabe von steuerrechtlichen Informationen die Seite Kontoeinstellungen in Ihrem AdSense-Konto auf. Klicken Sie neben "Steuerliche Hinweise" auf den Link "Bearbeiten". Über die Benutzeroberfläche gelangen Sie zu den auf Ihren Fall zugeschnittenen Formularen und Vorgaben.

3. Name und Adresse des Zahlungsempfängers bestätigen

Da die nachfolgend beschriebenen persönlichen Identifikationsnummern (PINs) an die in Ihrem Konto angegebene Anschrift gesendet werden, überprüfen Sie Ihre Zahlungsadresse und den Namen des Zahlungsempfängers.

Sie können Ihre Angaben jederzeit korrigieren. Befolgen Sie hierzu die entsprechende Anleitung in der AdSense-Hilfe.

4. Adresse bestätigen

Sobald Ihre Einnahmen den Grenzwert für die Bestätigung der Adresse erreichen, senden wir eine persönliche Identifikationsnummer an die Zahlungsempfängeradresse Ihres Kontos. Bevor wir Zahlungen veranlassen können, muss diese PIN in Ihrem AdSense-Konto eingegeben werden. Ihre PIN wird auf dem normalen Postweg gesendet und trifft nach etwa zwei bis drei Wochen bei Ihnen ein.

5. Mindestumsatz für Auszahlung erreichen

Wenn Ihr aktueller Kontostand am Monatsende die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht hat, beginnt der Zeitraum für die Zahlungsverarbeitung, welcher 21 Tage umfasst. Am Ende des Verarbeitungszeitraums veranlassen wir eine Zahlung.

Angenommen, die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung liegen für Ihr Konto bei 100,00 $. Falls Ihr aktueller Kontostand im Januar 100,00 $ erreicht und Sie die fünf oben genannten Schritte durchgeführt haben, veranlassen wir die Auszahlung Ende Februar.

Falls Ihr aktueller Kontostand unterhalb der Mindesteinnahmen für eine Auszahlung liegt, werden Ihre endgültigen Einnahmen auf den nächsten Monat übertragen und so lange gesammelt, bis die erforderlichen Mindesteinnahmen erreicht sind.

Etwa 30 Tage nach Monatsende wird eine Zahlung vorgenommen.

Zurück nach oben

Einnahmen protokollieren

Auf der Startseite wird täglich eine Zusammenfassung der geschätzten Einnahmen angezeigt. Einen detaillierteren Überblick erhalten Sie, wenn Sie Ihre geschätzten AdSense-Einnahmen in Ihrem Konto auf dem Tab Leistungsberichte überprüfen. Wichtige Informationen erhalten Sie außerdem auf der Seite Zahlungsbeleg, auf die Sie über den Tab Zahlungsprotokoll zugreifen können.

Auf der Seite Zahlungen werden der Status zuvor ausgeführter Zahlungen sowie die monatlichen Kontoabrechnungen erfasst. Die gutgeschriebenen Einnahmen sowie alle vorgenommenen Korrekturen werden in Ihrem AdSense-Konto als separate Werbebuchungen angegeben. Sobald Ihre Zahlung vorgenommen wurde, wird sie auf der Seite als Automatische Zahlung ausgewiesen. Klicken Sie auf den entsprechenden Link, um den Zahlungsbeleg und gegebenenfalls den für die Umrechnung der Zahlung in Ihre Landeswährung verwendeten Wechselkurs einzusehen.

Zurück nach oben