Verwalten von Websites

Anzeigen auf Seiten bereitstellen, die durch Anmeldung geschützt sind

Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, können Google-Anzeigen auf durch Anmeldung geschützten Seiten geschaltet werden. Dies erfolgt durch die Erstellung eines Crawler-Log-ins. Dadurch erhält der AdSense-Crawler die Möglichkeit, auf Ihre Seiten zuzugreifen, um Anzeigen mit Targeting auszuliefern.

Geben Sie zu diesem Zweck die Log-in-Daten der Website an und bestätigen Sie Ihre Website mit der Search Console bzw. mit den anderen Webmaster-Ressourcen, die nachfolgend aufgeführt sind. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Konto.
  3. Klicken Sie auf Zugriff und Autorisierung und danach auf Zugang für Drittanbieter.
  4. Klicken Sie im Bereich "Crawler-Zugriff" auf Login hinzufügen.
  5. Geben Sie die Anmeldedaten ein, die der Crawler für den Zugriff auf Ihre Website benötigt.

    Stellen Sie folgende Informationen bereit:

    • Eingeschränkte(s) Verzeichnis/URL: Die URL, auf die der Crawler nicht zugreifen kann.
    • Login-URL:{/0: Die URL, die der Crawler zur Anmeldung verwendet.
    • Login-Methode: Die Methode, mit der Nutzer bei der Anmeldung auf Ihrer Website authentifiziert werden. Gängige Authentifizierungsmethoden sind POST und GET.
    • Parameter: Die Anmeldedaten, die vom Crawler zur Anmeldung verwendet werden, etwa der Nutzername und das Passwort Ihrer Website. Falls Sie GET- und POST-Methoden nutzen, geben Sie die Schlüssel/Wert-Paare für die URL-Parameter so ein, dass Ihr Server ein Cookie zurückgibt, mit dem der Zugriff als angemeldeter Nutzer möglich ist.
  6. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto in der Search Console an. Die Verwendung Ihres Google-Kontos ist erforderlich, damit die Änderungen in der Search Console auch im AdSense-Konto übernommen werden.
  7. Fügen Sie Ihrem Konto eine Website hinzu. Folgen Sie dazu dieser Anleitung. Geben Sie die Website an, auf die der Crawler Zugriff haben soll.
  8. Nachdem Sie alle in der Anleitung erläuterten Schritte durchgeführt haben, wählen Sie auf der folgenden Seite unter >> Nächster Schritt die Option "Bestätigen Sie Ihre Website" aus. Falls Sie diese Option nicht sehen, kehren Sie zur Startseite der Search Console zurück und folgen Sie dieser Anleitung.

Sobald Sie Ihre Website bestätigt haben, kann der AdSense-Crawler sich mit den Daten, die Sie angegeben haben, anmelden und Ihre Seiten untersuchen. So können Anzeigen mit Targeting bereitgestellt werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?