AdSense für Suchergebnisseiten

Implementieren einer benutzerdefinierten Suchmaschine

Um Ihrer Website eine benutzerdefinierte Suchmaschine hinzuzufügen, generieren Sie zuerst den Suchfeld-Code in Ihrem AdSense-Konto und kopieren diesen dann in den HTML-Text Ihrer Seiten. Wenn Sie den Nutzern eine umgehende Suche ermöglichen möchten, können Sie den Standard-Suchfeld-Code hinzufügen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Suchmaschine individuell anzupassen.

Vor dem Start

Fügen Sie Ihrem AdSense-Konto das Produkt AdSense für Suchergebnisseiten hinzu, falls noch nicht geschehen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Sonstige Produkte.
  4. Klicken Sie unter "Suche" auf Einführung mit AdSense für Suchergebnisseiten.

    Wenn Sie die Option Anzeigen für Suchergebnisseiten in Ihrem Konto sehen, können Sie damit beginnen, Ihre erste benutzerdefinierte Suchmaschine zu erstellen.

Erstellen einer benutzerdefinierten Suchmaschine

Wenn Sie eine neue benutzerdefinierte Suchmaschine für Ihre Website erstellen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen für Suchergebnisseiten.
  3. Klicken Sie auf Neue benutzerdefinierte Suchmaschine.
  4. Geben Sie Ihrer Suchmaschine einen Namen.
  5. Passen Sie Ihre benutzerdefinierte Suchmaschine an (optional):

    Anpassungsoptionen aufrufen

    1. Wählen Sie, ob Ihre Suchmaschine im Web oder nur in bestimmten Websites, die Sie auflisten, suchen soll.
    2. Legen Sie fest, welche Keywords Google verwenden soll, damit die relevantesten Anzeigen und Seiten in den Ergebnissen Ihrer Suchmaschine aufgeführt werden. Weitere Informationen zu Keywords für AdSense für Suchergebnisseiten
    3. Lassen Sie das Kästchen ausgewählt, wenn Sie Google SafeSearch verwenden möchten. Google SafeSearch überprüft die Ergebnisse auf Websites mit pornografischem oder ausdrücklich sexuellem Content und streicht diese aus den Suchergebnissen. Kein Filter kann 100 %ige Genauigkeit bieten, aber der von Google umfasst eine fortschrittliche firmeneigene Technologie, mit der Keywords, Wortgruppen, URLs und Open Directory-Kategorien geprüft werden.
    4. Wählen Sie, welcher Länderversion von Google für Ihr Suchfeld genutzt werden soll. Die Suchergebnisse können zum Beispiel von google.com, google.ie oder google.fr kommen.
    5. Legen Sie die primäre Sprache Ihrer Website fest.
    6. Wählen Sie die Codierung, die Sie für Ihre Suchmaschine verwenden möchten. Entscheiden Sie sich dabei nach Möglichkeit für die gleiche wie für Ihren Browser.
    7. Legen Sie Ihre Transliterationssprachen fest. Wenn Sie Transliteration für Ihre Suchmaschine auswählen, können die Besucher Ihrer Website eine Suchanfrage phonetisch auf Englisch eintippen und sehen die Suchanfrage dann in einer anderen Sprache. Weitere Informationen zu Transliteration 
    8. Wählen Sie aus, ob Sie häufige Suchanfragen verwenden möchten. Mit dieser Funktion wird Nutzern gezeigt, was andere auf Ihrer Website gesucht haben. Häufige Suchanfragen werden täglich aktualisiert und liefern dynamisch die aktuellsten Daten.
    9. Im Abschnitt "Benutzerdefinierte Channels" haben Sie die Möglichkeit, einen benutzerdefinierten Channel anzulegen, wenn Sie die Leistung Ihrer Suchmaschine verfolgen möchten. Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Channels
    10. Einen Stil für das Suchfeld Ihrer Suchmaschine können Sie unter "Stil des Suchfelds" auswählen.
    11. Im Abschnitt "Suchergebnisse" legen Sie fest, wie Suchergebnisse auf einer Seite Ihrer Website angegeben werden sollen. Zur Auswahl steht z. B. eine Google-Seite im gleichen oder in einem neuen Fenster.
  6. Klicken Sie auf Speichern und Code abrufen.
  7. Kopieren Sie den Code aus dem Fenster "Suchfeld-Code" und fügen Sie diesen in den HTML-Text Ihrer Seiten an der Stelle ein, an der das Suchfeld erscheinen soll.

    AFS code

Weitere Details dazu, wie Sie Ihren Seiten Anzeigencode hinzufügen, erhalten Sie im Leitfaden für die Code-Implementierung.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?