Klicks und Impressionen

Was ist Sabotage und wie kann ich diese verhindern?

Wir sind uns bewusst, dass Dritte möglicherweise ohne dein Wissen oder deine Genehmigung ungültige Aktivitäten bei deinen Anzeigen erzeugen können. Dies kann auf zwei Arten geschehen:

  • Manuell: Der Anbieter erzeugt die Aktivität selbst oder lässt sie von anderen Personen erzeugen.
  • Automatisch: Der Anbieter verwendet einen automatischen Vorgang, etwa einen Klickbot.

Da solche Aktivitäten nicht das echte Nutzerinteresse an den Anzeigen widerspiegeln, verbessern wir kontinuierlich unsere Erkennungssysteme, sodass die Muster ermittelt und als ungültig herausgefiltert werden. Weitere Informationen dazu, wie Google ungültige Zugriffe verhindert, findest du hier.

Letztlich sind jedoch die Publisher selbst dafür verantwortlich, dass die Aktivitäten bei ihren Anzeigen gültig sind. Aus diesem Grund solltest du dir unbedingt unsere Tipps zum Verhindern ungültiger Zugriffe durchlesen. Außerdem hast du die Möglichkeit, ungültige Klicks zu melden.

Wenn dein Konto aufgrund von ungültigen Zugriffen deaktiviert wurde und du der Meinung bist, dass es sabotiert wurde, findest du in unseren FAQ zu deaktivierten Konten weitere Informationen dazu. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?