Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Fehlerbehebung für Anzeigen

Eine persönliche Firewall installieren

Durch die Installation einer persönlichen Firewall auf Ihrem Computer wird unter Umständen die Darstellung von Google-Anzeigen geändert oder die Klickfunktion für diese Anzeigen beim Aufrufen auf dem Computer beeinträchtigt. Beispielsweise werden Anzeigen durch die Software ohne sichtbare URL oder ohne erkennbaren Titel dargestellt oder sind überhaupt nicht zu sehen.

Stellen Sie für eine ordnungsgemäße Darstellung von Google-Anzeigen sicher, dass sämtliche Funktionen zur Anzeigenblockierung oder JavaScript-Deaktivierung von Ihrer Software für Internetsicherheit deaktiviert sind. In der Liste unten sind einige der Anwendungen aufgeführt, die die Schaltung von Google-Anzeigen beeinträchtigen können:

  • Norton Internet Security
  • Norton Personal Firewall
  • Norton Anti-Spam
  • Firefox Ad Blocker-Plug-in
  • Kerio Firewall
  • McAfee Firewall
  • Proxomitron
  • Windows XP Service Pack 2 mit aktivierter Firewall

Weitere Informationen zum Deaktivieren der Anzeigenblockierungsfunktion eines bestimmten Produkts erhalten Sie vom entsprechenden Produktsupport. Ist auf Ihrem Computer keine persönliche Firewall installiert und treten weiterhin Probleme mit der Darstellung von Google-Anzeigen auf, sollten Sie sicherstellen, dass JavaScript für Ihren Browser ordnungsgemäß aktiviert wurde.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?