Fehler beim Hochladen von Assets beheben

Wenn beim Hochladen von Assets in die Asset-Bibliothek ein Problem auftritt, sehen Sie eine Fehlermeldung. Klicken Sie auf Anzeigen, um weitere Informationen zu erhalten.

Daraufhin wird ein Feld zum Hochladen von Dateien geöffnet, das Details zu allen kürzlich hochgeladenen Dateien und Ordnern enthält. Wählen Sie die Fehlermeldung aus, die Ihnen angezeigt wurde, und folgen Sie den Schritten zur Fehlerbehebung.

„Diese Datei kann im Moment nicht hochgeladen werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“

Warten Sie einfach einige Minuten und versuchen Sie dann, das Video noch einmal hochzuladen.
Alternativ können Sie den Browser aktualisieren oder den Cache leeren, die Cookies löschen und es dann noch einmal versuchen.

„Die Datei wurde nicht erkannt. Unterstützte Dateitypen: PNG, JPG.“

Der Dateityp, den Sie hochladen möchten, wurde nicht erkannt. Prüfen Sie, ob die Datei, die Sie hochladen möchten, einen unterstützten Asset-Typ enthält. Ist dies nicht der Fall, versuchen Sie es mit einem anderen Asset.

Überprüfen Sie am besten auch, ob Dateiname und Dateiformat übereinstimmen. Eventuell wurde einer SVG-Datei versehentlich eine JPG-Dateiendung gegeben.

„Die Datei ist zu groß.“

Passen Sie die Dateigröße an die maximal unterstützte Größe für den Asset-Typ an und laden Sie die Datei noch einmal hoch.

„Die Animation enthält unzulässige visuelle Effekte“

Sie dürfen nur animierte GIFs hochladen, die die folgenden Anforderungen erfüllen:
  • Die maximale Dauer beträgt 30 Sekunden.
  • Wenn die Animation in Schleife läuft, endet die Wiedergabe bei genau 30 Sekunden oder vorher.
  • Die Framerate beträgt weniger als 5 Bilder pro Sekunde.

In der Google Ads-Hilfe finden Sie die Spezifikationen für hochgeladene Displayanzeigen.

„Dieses Mediaformat ist nicht zulässig“

Der Dateityp, den Sie hochladen möchten, zählt nicht zu den unterstützten Asset-Typen. Laden Sie ein anderes Asset mit einem unterstützten Dateityp hoch.

„Dateiname zu lang“

Kürzen Sie den Dateinamen auf maximal 128 Zeichen und laden Sie die Datei noch einmal hoch.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
14708139078838719219