Assets in die Asset-Bibliothek hochladen

Sie können Assets in die Asset-Bibliothek hochladen, um sie zu speichern, für Ihr Team freizugeben, in Ihren Projekten zu verwenden oder in Google Ads zu exportieren.

In die Asset-Bibliothek lassen sich nur unterstützte Assets hochladen. Je nach Anzeigenformat müssen Assets eventuell zusätzliche Anforderungen erfüllen.

Asset hochladen

  1. In Ads Creative Studio anmelden
  2. Klicken Sie auf Asset-Bibliothek.
  3. Optional: Öffnen Sie den Ordner, in den Sie das Asset hochladen möchten.
  4. Ziehen Sie ein Asset in das Feld oder klicken Sie auf Neu und dann auf Dateien hochladen.
  5. Wählen Sie auf dem Computer die Datei aus, die Sie hochladen möchten. Sie können nur unterstützte Dateitypen auswählen.

Ordner mit Assets hochladen

  1. In Ads Creative Studio anmelden
  2. Klicken Sie auf Asset-Bibliothek.
  3. Klicken Sie auf Neu und dann auf Ordner hochladen.
  4. Wählen Sie auf dem Computer den Ordner aus, den Sie hochladen möchten.
  5. Daraufhin müssen Sie bestätigen, dass Sie alle Dateien im Ordner hochladen möchten. Klicken Sie zum Bestätigen und Fortfahren auf Hochladen.

Wenn der hochgeladene Ordner nicht unterstützte Assets enthält, sehen Sie eine Fehlermeldung. Klicken Sie auf Anzeigen, um weitere Informationen zu erhalten.

Uploadprobleme beheben

Während die Dateien hochgeladen werden, wird eine Benachrichtigung eingeblendet. Um weitere Informationen zum Uploadfortschritt zu erhalten, suchen Sie die Meldung und klicken Sie auf Anzeigen. Daraufhin wird ein Feld mit weiteren Details zu jeder Datei geöffnet, einschließlich aller Fehler, die während des Uploads auftreten.

Beispielmeldung

Weitere Informationen finden Sie unter

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
542966322109133840
true
Suchen in der Hilfe
true