Überprüfungszentrum für Anzeigen & Blockierungen

Das neue Überprüfungszentrum für Anzeigen

Wir haben das Design des Überprüfungszentrums für Anzeigen überarbeitet und uns dabei an Ihrem Feedback orientiert. Die Anzeigen auf Ihrer Website können jetzt schneller überprüft werden.

Was hat sich geändert?

  • Anzeigen filtern oder suchen: Die Schaltfläche "Filter" wurde durch eine auffällige Suchleiste oben auf der Seite ersetzt.
  • Neuer Tab: Wir haben einen Tab hinzugefügt, damit die Anzeigenüberprüfung noch einfacher wird. Es gibt jetzt also folgende Tabs:
    • Nicht überprüft: Anzeigen auf Ihrer Website, die Sie noch nicht überprüft haben
    • Überprüft: Anzeigen auf Ihrer Website, die Sie überprüft haben
    • Blockiert: Anzeigen auf Ihrer Website, die Sie blockiert haben
  • Bessere Interaktion mit Anzeigen: Wir haben die Art und Weise geändert, wie Sie mit Anzeigen auf der Hauptseite interagieren:
    • Klicken Sie auf eine Anzeige, um die Detailansicht zu öffnen.
    • Klicken Sie auf das Blockiersymbol, um eine Anzeige zu blockieren.
  • Alle Anzeigen als überprüft kennzeichnen: Klicken Sie auf Alle Anzeigen als überprüft markieren, um eine Seite mit Anzeigen entsprechend zu kennzeichnen. Anzeigen werden nicht automatisch als überprüft markiert, wenn Sie die nächste Seite mit Anzeigen öffnen.
  • Google Ads-Konten blockieren: Den Tab "Einstellungen" gibt es nicht mehr. Öffnen Sie stattdessen die Detailansicht einer Anzeige und klicken Sie auf Konto blockieren, um alle Anzeigen in einem Google Ads-Konto zu blockieren. Eine Liste der blockierten Google Ads-Konten sehen Sie, wenn Sie auf das Dreipunkt-MenüMehrund dann auf Blockierte Google Ads-Konten klicken.

Weitere Informationen zum Überprüfungszentrum für Anzeigen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?