Richtlinien

Ungültige Zugriffe

Ungültige Zugriffe sind Klicks oder Impressionen, durch die die Kosten des Werbetreibenden bzw. die Einnahmen des Publishers künstlich in die Höhe getrieben werden. Der Begriff umfasst sowohl vorsätzliche betrügerische Zugriffe als auch versehentliche Klicks.

Ungültige Zugriffe umfassen beispielsweise Folgendes:

  • Klicks oder Impressionen, die von den Publishern selbst durch Klicken auf die Anzeigen auf den eigenen Websites generiert werden
  • Wiederholte Anzeigenklicks oder -impressionen, die von einem oder mehreren Nutzern generiert werden
  • Herbeiführen von Klicks durch Publisher: Dies kann beispielsweise Text sein, mit dem die Nutzer zu Klicks auf Anzeigen ermuntert werden, oder Anzeigenimplementierungen, die eine hohe Anzahl an versehentlichen Klicks zur Folge haben können.
  • Automatische Klicktools oder Zugriffsquellen, Robots oder sonstige irreführende Software

Klicks auf eine Google Anzeige müssen aus einem echten Interesse der Nutzer heraus erfolgen. Jegliche künstliche Generierung von Klicks oder Impressionen ist gemäß unseren Programmrichtlinien strikt untersagt. Sollte in Ihrem Konto ein hohes Maß an ungültigen Zugriffen zu beobachten sein, kann das Konto gesperrt oder deaktiviert werden, um Werbetreibende und Nutzer zu schützen. Falls eine Prüfung der Qualität Ihrer Zugriffe nicht möglich ist, wird die Anzeigenbereitstellung unter Umständen eingeschränkt oder ausgesetzt. Ungültige Zugriffe können außerdem der Grund dafür sein, dass es zu Abweichungen zwischen Ihren geschätzten und Ihren endgültigen Einnahmen kommt.

Ein Dritter kann ohne Ihr Wissen bzw. ohne Ihre Zustimmung ungültige Zugriffe hinsichtlich Ihrer Anzeigen erzeugen. Letztlich liegt es jedoch in Ihrer Verantwortung als Publisher, zu gewährleisten, dass Ihre Anzeigen nur gültige Zugriffe aufweisen. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, unsere Tipps im Artikel Ungültige Zugriffe verhindern zu lesen.

Falls Sie ungültige Klickzugriffe von Dritten vermuten, können Sie es unserem Traffic Quality Team über dieses Formular melden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?