Grundlagen

Einführung in Open Bidding

Anzeigenplattformen vertrauenswürdiger Drittanbieter ermöglichen, an Auktionen für Ihr Inventar teilzunehmen
  Ad Manager-Netzwerke in der Betaversion und alle Ad Manager 360-Netzwerke stehen zur Auswahl zur Verfügung 

Mit Open Bidding können Sie es anderen Nachfragepartnern ermöglichen, über Server-zu-Server-Gebote in Echtzeit an einer gemeinsamen Auktion für Ihr Inventar teilzunehmen. Dank Open Bidding in Ad Manager werden außerdem das Trafficking, die Berichterstellung und die Abrechnung vereinfacht.

Skillshop-Schulung zu diesem Thema aufrufen

Sollte ich Open Bidding oder Header Bidding verwenden?

Open Bidding lässt sich einfacher implementieren als Header Bidding. Sie können die vorhandenen Tags auf Ihrer Website bzw. in Ihren Apps verwenden oder sich für eine SDK-Implementierung entscheiden. Beim Open Bidding wird außerdem die traditionell mit Header Bidding verbundene Latenz verringert.

Ad Manager und die anderen Nachfragepartner kommunizieren direkt über eine Server-zu-Server-Verbindung. Beim Header Bidding wird für diese Kommunikation normalerweise komplexer maßgeschneiderter Code benötigt. Weil das zu langsamen Websites und Apps führt, leidet die Nutzerfreundlichkeit.

Für infrage kommendes Inventar, das in Ad Manager getraffickt wird, kann Open Bidding ohne zusätzliche technische Entwicklungen verwendet werden.

Vermittlung für mobile Apps

Die Vermittlung für mobile Apps in Ad Manager basiert auf einer Liste von Ertragspartnern, die nach der dynamischen Zuordnung nacheinander einzeln von der mobilen App aufgerufen werden. Open Bidding-Gebote werden dagegen vom Ad Manager-Ad-Server verarbeitet. Er ruft alle Ertragspartner gleichzeitig auf, damit sie während der dynamischen Zuordnung in Echtzeit miteinander konkurrieren können.

Ertragspartner für Open Bidding und die Vermittlung können in derselben Ertragsgruppe enthalten sein und an derselben Auktion teilnehmen. Weitere Informationen zur Funktionsweise von Open Bidding

Preise und Schutzmaßnahmen

Preismodellregeln, einschließlich Mindestpreise für Werbetreibende, gelten für alle Restwerbebuchungen und für Open Bidding.

Schutzmaßnahmen, einschließlich Blockierregeln, gelten nicht für Open Bidding-Partner.

Berichte

Die Ad Manager-Berichte enthalten aggregierte Informationen zu den Impressionen, zum Nettoumsatz sowie zu den Gebotsanfragen und -antworten, deren Transaktionen über Open Bidding erfolgt sind. Der Ad Exchange-Umsatz kann nach Channel aufgeschlüsselt werden, einschließlich "Open Bidding", "Vermittlung" und konventionellen Ad Exchange-Impressionen.

Beziehung von Google zu Publishern und Anzeigenplattformen

Mithilfe des Ad-Server von Ad Manager sind Echtzeitgebote zwischen Anzeigenplattformen und Publisher-Anzeigenanfragen verfügbar. Dazu schließt Google sowohl mit Publishern als auch mit Anzeigenplattformen Verträge zu Open Bidding ab. Bevor aber ein Publisher mit einem Open Bidding-Ertragspartner in Verbindung treten kann, muss er einen Vertrag mit diesem Partner schließen. Google ist nicht an den erforderlichen Verträgen zwischen Publishern und Anzeigenplattformen beteiligt.

Open Bidding-Partner

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl an Anzeigenplattformen, die für Open Bidding konfiguriert sind, sowie die Umgebungen und Formate, die sie bei der Auslieferung unterstützen.*

Unterstützung von Displayanzeigen

  Websites für Computer Websites für Mobilgeräte Mobile App Nativ
Ertragspartner      iOS/Android  Interstitial  
Ad Generation Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
EMX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Fluct Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Improve Digital Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Index Exchange Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
InMobi Nicht unterstützt Nicht unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Magnite Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Media.net Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
MobFox Nicht unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
OpenX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
PubMatic Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
ShareThrough Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Smaato Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Smart Adserver Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Sonobi Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Sovrn Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt Nicht unterstützt Nicht unterstützt
SpotX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
TripleLift Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
UnrulyX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Verizon Media Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Yieldmo Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
YieldOne Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt

* Einige Anzeigenplattformen haben Open Bidding aktiviert, werden aber auf Wunsch des Betreibers nicht in dieser Liste aufgeführt.

Unterstützung von Video und Audio

In-Stream-Videos können über Anzeigenplattformen ausgeliefert werden. Damit Placements für Out-Stream-Videos verfügbar werden, muss der Betreiber der Plattform Anfragen mit mehreren Formaten zulassen.

Ertragspartner Audio In-Stream-Video Out-Stream-Video Videos mit Prämie
Ad Generation Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Chocolate Platform Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
EMX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Fluct Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Improve Digital Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Index Exchange Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
InMobi Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt Unterstützt
Magnite Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Media.net Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
MobFox Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
OpenX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
PubMatic Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
UnrulyX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
ShareThrough Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt Nicht unterstützt
Smaato Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Smart Adserver Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Sonobi Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Sovrn Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
SpotX Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Telaria Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt Nicht unterstützt
TripleLift Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
Verizon Media Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt
Yieldmo Unterstützt Unterstützt Unterstützt Unterstützt
YieldOne Unterstützt Unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt

* Einige Anzeigenplattformen haben Open Bidding aktiviert, werden aber auf Wunsch des Betreibers nicht in dieser Liste aufgeführt.

Regionale Einschränkungen

Einige Plattformen akzeptieren nur Anfragen für bestimmte Regionen oder Länder. Die Plattformen, die hier nicht aufgeführt sind, unterstützen Anfragen weltweit.

  • Ad Generation: nur Japan
  • AerServ: nur Nord- und Südamerika
  • Improve Digital: nur Nord- und Südamerika sowie Europa
  • MobFox: nur Nord- und Südamerika sowie Europa
  • Sovrn: nur Nord- und Südamerika sowie Europa
  • SpotX: Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Japan
  • Telaria: nur Nord- und Südamerika
  • UnrulyX: nur Nord- und Südamerika sowie Europa
  • YieldOne: nur Japan
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
148
false