Für Creative werden keine Klicks erfasst

Ermitteln Sie, warum für Ihr Creative keine Klicks in Ad Manager-Berichten erfasst werden

Damit für ein Drittanbieter- oder benutzerdefiniertes Creative Klicks in Google Ad Manager-Berichten erfasst werden, müssen Sie einen besonderen Klick-Tracker bzw. ein Makro in das Code-Snippet des Creatives einfügen. Wenn das Creative ausgeliefert wird, wird das Klick-Makro durch eine Text-URL ersetzt, die einen Klick zählt und den Besucher dann an die Zielseite weiterleitet.

Wenn für ein Creative keine Klicks erfasst werden, liegt es meistens daran, dass der Klick-Tracker nicht korrekt implementiert ist.

Klick-Tracker in das Code-Snippet des Creatives einfügen

Wenn Sie das Creative-Code-Snippet von Ihrem Werbetreibenden oder Ihrer Agentur in Ad Manager einfügen, versucht das System, den Code zu erkennen. Wenn der Creative-Code von einem anerkannten Creative-Anbieter stammt, klicken Sie auf Makros einfügen. In Ad Manager werden dann automatisch die benötigten Makros in Ihr Code-Snippet eingefügt.

Wenn Ihr Creative-Code-Snippet in Ad Manager jedoch nicht erkannt wird, müssen Sie das Klick-Tracking-Makro manuell hinzufügen. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter für Creative-Code, um Informationen darüber zu erhalten, wo das Klick-Tracking-Makro eingefügt werden soll.

Klick-Tracker manuell implementieren

Für die meisten Creatives können Sie das Standard-Klick-Tracking-Makro verwenden: %%CLICK_URL_UNESC%%. Dieses Makro sollte an der Stelle platziert werden, an der die Klick-URL ausgelöst wird, wenn ein Nutzer auf das Creative klickt, und zwar direkt vor der Klick-URL.

<a href="http://adpage.com"><img src="http://creativeagency.com/ad.png" /></a> Weiter
        
<a href="%%CLICK_URL_UNESC%%http://adpage.com"><img src="http://creativeagency.com/ad.png" /></a>

Wenn der Klick-Tracker ein Parameter einer anderen URL ist, verwenden Sie das Klick-Tracking-Makro %%CLICK_URL_UNESC%%. Dadurch wird eine Klick-Tracker-Version mit Maskierung erzeugt.

Klick-Tracking des Creatives testen

Rufen Sie in Ad Manager die Vorschau Ihres Creatives auf, um zu überprüfen, ob das Klick-Tracking korrekt implementiert ist. Wenn Sie auf das Vorschau-Creative klicken, sollte eine Zwischenseite angezeigt werden, auf der angegeben ist, dass Ihr Klick erfasst wurde. Sollte diese Seite nicht zu sehen sein, fügen Sie das andere Klick-Makro (entweder mit oder ohne Maskierung) in das Tag ein. Sie können sich in Bezug auf die Position auch an den Creative-Anbieter wenden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?