Gmail verwenden

Gmail- und Google-Konten haben folgenden Bezug zueinander.

Falls Sie Gmail nutzen, verfügen Sie bereits über ein Google-Konto und können auf Folgendes zugreifen:

  • Kostenlose Google-Produkte, einschließlich Google Kalender, Google Groups, Picasa, den Suchverlauf und viele weitere Produkte
  • AdWords und Google Checkout

Geben Sie dazu Ihren Gmail-Nutzernamen (alles vor "@gmail.com") und das zugehörige Passwort ein, um sich für ein beliebiges der oben genannten Google-Produkte anzumelden.

Wenn Sie Gmail noch nicht verwenden, können Sie sich kostenlos für Gmail registrieren. Rufen Sie einfach die Gmail-Startseite auf und klicken Sie auf den Link Konto einrichten unterhalb des Anmeldefeldes.

Falls Sie bereits ein Google-Konto haben, können Sie Gmail zu diesem hinzufügen oder ein separates Konto erstellen. Wenn Sie Gmail zu Ihrem aktuellen Google-Konto hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Link Hier anmelden. In neuen Google-Konten ist Gmail bereits enthalten. Wenn Sie Ihr Konto kürzlich erstellt haben, sollten Sie also bereits über eine Gmail-Adresse verfügen.

Falls Sie Gmail hinzufügen, wird Ihre Gmail-Adresse der primäre Nutzername Ihres Kontos. Er wird anderen Nutzern angezeigt, wenn Sie Informationen wie Dokumente oder Fotos über Ihr Google-Konto teilen. Ihre ursprüngliche E-Mail-Adresse wird die E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung Ihres Kontos.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, rufen Sie die Gmail-Hilfe auf.

hc_author_kelly

Katja aus dem Google Accounts-Team hat diesen Hilfeartikel verfasst. Falls Sie den Artikel nicht so hilfreich fanden, klicken Sie unten auf "Nein" und sagen Sie uns, wie wir den Artikel verbessern können.

War dieser Artikel hilfreich?