Gmail verwenden

Gmail- und Google-Konten haben folgenden Bezug zueinander.

Falls Sie Gmail nutzen, verfügen Sie bereits über ein Google-Konto und können auf Folgendes zugreifen:

  • Kostenlose Google-Produkte, einschließlich Google Kalender, Google Groups, Picasa, das Webprotokoll und vieles mehr.
  • AdWords und Google Checkout

Geben Sie dazu Ihren Gmail-Nutzernamen (alles vor "@gmail.com") und das zugehörige Passwort ein, um sich für ein beliebiges der oben genannten Google-Produkte anzumelden.

Wenn Sie Gmail noch nicht verwenden, können Sie sich kostenlos für Gmail registrieren. Rufen Sie einfach die Gmail-Startseite auf und klicken Sie auf den Link Konto einrichten unterhalb des Anmeldefeldes.

Falls Sie bereits ein Google-Konto haben, können Sie Gmail zu diesem hinzufügen oder ein separates Konto erstellen. Wenn Sie Gmail zu Ihrem aktuellen Google-Konto hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Link Hier anmelden. In neuen Google-Konten ist Gmail bereits enthalten, wenn Sie Ihr Konto kürzlich erstellt haben, sollten Sie also bereits über eine Gmail-Adresse verfügen.

Falls Sie Gmail hinzufügen, wird Ihre Gmail-Adresse der primäre Nutzername Ihres Kontos. Er wird anderen Nutzern angezeigt, wenn Sie Informationen wie Dokumente oder Fotos über Ihr Google-Konto teilen. Ihre ursprüngliche E-Mail-Adresse wird die E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung Ihres Kontos.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, rufen Sie die Gmail-Hilfe auf.