Gmail hinzufügen

Wenn Sie Google Mail zu Ihrem Google-Konto hinzufügen, ändert sich der primäre Nutzername Ihres Kontos dauerhaft in IhrNutzername@googlemail.com.

Nach dem Hinzufügen von Google Mail wird die ursprünglich mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse zu Ihrer alternativen E-Mail-Adresse. Falls Sie Ihre ursprüngliche E-Mail-Adresse vor dem Hinzufügen von Google Mail bestätigt haben, können Sie sich auch mit dieser E-Mail-Adresse anmelden.

Gmail zu einem bestehenden Google-Konto hinzufügen

  1. Rufen Sie mail.google.com auf.
  2. Klicken Sie auf den Link Für Gmail anmelden.
  3. Klicken Sie oben auf der Seite auf Falls Sie bereits über ein Google-Konto verfügen, können Sie sich hier anmelden. Sie werden zu einer Anmeldeseite weitergeleitet.
  4. Geben Sie bei der Anmeldung den Nutzernamen und das Passwort Ihres bestehenden Google-Kontos ein. Auf der nächsten Seite sehen Sie ein verkürztes Anmeldeformular von Gmail, in dem Sie Ihren Gmail-Nutzernamen wählen können.
hc_author_kelly

Katja aus dem Google Accounts-Team hat diesen Hilfeartikel verfasst. Falls Sie den Artikel nicht so hilfreich fanden, klicken Sie unten auf "Nein" und sagen Sie uns, wie wir den Artikel verbessern können.

War dieser Artikel hilfreich?