Vorkehrungen für den Fall treffen, dass Ihr Android-Gerät verloren geht

Wenn Sie auf den Fall vorbereitet sein möchten, dass Sie Ihr Phone, Ihr Tablet oder Ihre Wear OS-Smartwatch einmal irgendwo liegen lassen oder verlieren, können Sie vorab prüfen, ob es sich über die Funktion "Mein Gerät finden" orten lässt. Wir hoffen es nicht, aber falls Ihr Gerät schon verloren gegangen ist, finden Sie in diesem Artikel Informationen dazu, wie Sie es orten, sperren oder die Daten darauf löschen können.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 8.0 oder höher. So finden Sie heraus, welche Android-Version Sie haben.

Gerät orten

Sie können Ihr Android-Smartphone nur finden, sperren oder dessen Daten löschen, wenn Folgendes zutrifft:

  •   Das Smartphone ist eingeschaltet.
  •   Sie sind in einem Google-Konto angemeldet.
  •   Das Smartphone ist über eine mobile Datenverbindung oder WLAN mit dem Internet verbunden.
  •   Das Smartphone ist bei Google Play sichtbar.
  •   Die Standortermittlung ist aktiviert.
  •   Die Funktion "Mein Gerät finden" ist aktiviert.
Schritt 1: Prüfen, ob "Mein Gerät finden" aktiviert ist
  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf dem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Sicherheit Und dannMein Gerät finden. Wenn "Sicherheit" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Sicherheit & Standort oder Google Und dann Sicherheit.
  3. Aktivieren Sie "Mein Gerät finden", sofern noch nicht geschehen.

Tipp: Auf einem Tablet, das von mehreren Nutzern verwendet wird, kann nur der Eigentümer diese Einstellungen ändern.

Schritt 2: Prüfen, ob die Standortermittlung aktiviert ist
  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf dem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Standort. Wenn "Standort" nicht angezeigt wird, rufen Sie die Supportwebsite des Herstellers Ihres Smartphones auf.
  3. Aktivieren Sie die Option Standort.
Schritt 3: Prüfen, ob die Sichtbarkeit bei Google Play aktiviert ist
Wichtig: Wenn Sie ein Gerät bei Google Play ausblenden, erscheint es nicht unter "Mein Gerät finden".
  1. Gehen Sie zu play.google.com/settings.
  2. Wählen Sie unter "Sichtbarkeit" Ihr Gerät aus.
Schritt 4: Die Bestätigung in zwei Schritten und Sicherungen aktivieren
Wichtig: Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Konto nutzen, benötigen Sie ein Ersatztelefon oder einen Back-up-Code.
  1. Öffnen Sie Ihr Google-Konto.
  2. Tippen Sie auf Sicherheit.
  3. Tippen Sie im Bereich "Bei Google anmelden" auf Bestätigung in zwei Schritten.
  4. Fügen Sie mindestens einen weiteren Schritt hinzu, z. B.: ​        ​​           
Sicherungen helfen Ihnen, damit Sie wieder auf Ihr Konto zugreifen können, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder sich aus einem anderen Grund nicht anmelden können. So richten Sie die Bestätigung in zwei Schritten und Sicherungen ein.
Schritt 5: Prüfen, ob Sie Ihr Gerät orten können
  1. Öffnen Sie android.com/find.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an. Wenn es auf diesem Gerät mehr als ein Nutzerprofil gibt, melden Sie sich mit einem Google-Konto an, das sich im Hauptprofil befindet. Informationen über Nutzerprofile
  3. Wenn Sie mehrere Geräte haben, klicken Sie oben auf das entsprechende Gerät.

App installieren

Damit Sie ein Android-Gerät mithilfe eines anderen finden können, installieren Sie die App Mein Gerät finden App "Mein Gerät finden".

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?