Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Während routinemäßiger Wartungsarbeiten wurden einige Nutzer aus ihren Google-Konten abgemeldet. Falls Sie davon betroffen sind, melden Sie sich bitte mit Ihrem Nutzernamen und Passwort wieder unter https://accounts.google.com an. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder sich aus einem anderen Grund nicht anmelden können, können Sie Ihr Passwort hier wiederherstellen. Aus Sicherheitsgründen können unsere Supportmitarbeiter Ihnen bei Problemen mit dem Passwort nicht helfen.

Google-Konto erstellen

Sie können ein Google-Konto erstellen, um Gmail, Google+, YouTube und andere Google-Dienste mit dem gleichen Nutzernamen und Passwort zu verwenden.

Google-Konto erstellen

Rufen Sie die Seite Google-Konto erstellen auf, um ein neues Google-Konto zu erstellen.

Alternativ können Sie auch auf einer beliebigen Google-Anmeldeseite unterhalb des Anmeldefelds den Link Konto erstellen auswählen.

Überprüfen, ob Sie ein Google-Konto haben

Wenn Sie sich schon einmal in einem Google-Produkt wie Gmail, Google+ oder YouTube angemeldet haben, besitzen Sie bereits ein Google-Konto. Sie können sich dann mit derselben Kombination aus Benutzername und Passwort, die Sie bei diesem Produkt verwendet haben, auch in anderen Google-Produkten anmelden, die Sie ausprobieren möchten.

Sie sind unsicher, ob Sie sich bereits angemeldet haben, und möchten feststellen, ob Sie überhaupt ein Konto besitzen? Dann geben Sie einfach auf der Seite zur Passworthilfe Ihre E-Mail-Adresse ein. Sollte mit Ihrer E-Mail-Adresse kein Google-Konto verknüpft sein, erhalten Sie die Meldung "Ihr Google-Konto wurde nicht gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut."

Wenn Sie Ihren Nutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, rufen Sie die Seite für Probleme mit der Anmeldung auf.

Konto-Benachrichtigungen werden unter der Gmail-Adresse empfangen

Zugleich mit der Erstellung Ihres Google-Kontos haben Sie sich bei Gmail registriert. Deshalb senden wir Ihnen Benachrichtigungs-E-Mails, die Ihr Konto betreffen, an Ihre neue Gmail-Adresse, die dann nutzername@gmail.com lautet.

Sie können aber auch die E-Mail-Adresse ändern, unter der Sie Benachrichtigungen erhalten. Melden Sie sich dazu unter Mein Konto an und wählen Sie die Optionen zum Ändern Ihrer persönlichen Daten aus. Weitere Informationen zu Einstellungen für Sicherheitsbenachrichtigungen

hc_author_ashley

Ashley ist Google Konten-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie ihr unten Feedback mit Verbesserungsvorschlägen für diese Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?