E-Mail-Adresse für Konto ändern

In einigen Fällen können Sie eine andere E-Mail-Adresse (einen anderen Nutzernamen) verwenden, um Ihr Google-Konto zu identifizieren.

Zweck dieser E-Mail-Adresse

  • Diese E-Mail-Adresse erscheint neben Ihrem Namen und Ihrem Profilbild, wenn Sie angemeldet sind. Klicken oder tippen Sie auf Ihr Profilbild, um sie einzublenden.
  • Sie kann zur Anmeldung verwendet werden.
  • Sofern Sie keine andere Kontakt-E-Mail-Adresse hinzugefügt haben, senden wir Ihnen an diese E-Mail-Adresse wichtige Informationen zu den von Ihnen verwendeten Google-Diensten.

Weitere Informationen zur Nutzung verschiedener E-Mail-Adressen im Konto

Schritt 1: Überprüfen, ob Sie die E-Mail-Adresse ändern können

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die App "Einstellungen" App "Einstellungen" und dann Google und dann Google-Konto.
  2. Tippen Sie oben auf Persönliche Daten.
  3. Tippen Sie unter "Kontaktinformationen" auf E-Mail.
  4. Tippen Sie auf E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos. Wenn Sie diese Einstellung nicht öffnen können, ist es unter Umständen nicht möglich, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Nutzernamen zu ändern.
  • Wenn Ihre E-Mail-Adresse auf @gmail.com endet, können Sie sie in der Regel nicht ändern.
  • Wenn Sie Ihr Google-Konto am Arbeitsplatz, in einer Bildungseinrichtung oder über eine andere Gruppe nutzen, bitten Sie Ihren Administrator um Hilfe.

Schritt 2: E-Mail-Adresse ändern

  1. Wählen Sie neben Ihrer E-Mail-Adresse "Bearbeiten" Ändern aus.
  2. Geben Sie eine neue E-Mail-Adresse für Ihr Konto ein, die noch keinem anderen Google-Konto zugeordnet ist.
  1. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Wir senden eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre neue E-Mail-Adresse. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf den Link. Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten, finden Sie hier Schritte zur Lösung des Problems.

Hilfe beim Ändern der E-Mail-Adresse

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?