Formular zur Kontowiederherstellung

Falls Sie keinen Zugriff auf Ihr Konto mehr haben und keine der Wiederherstellungsoptionen funktioniert, können Sie als letzte Möglichkeit die Seite zur Passworthilfe aufrufen und unser Formular zur Kontowiederherstellung ausfüllen. Geben Sie die Zeichen aus dem verzerrten Bild ein und klicken Sie unten auf der folgenden Seite auf den Link, um Ihre Identität zu bestätigen und das Formular aufzurufen.

Füllen Sie die einzelnen Abschnitte des Formulars so genau wie möglich aus. Durch das Formular soll erreicht werden, dass niemand außer Ihnen Zugriff auf Ihr Konto erhält.

Da Sie Google gegenüber nur wenige Angaben machen müssen, wenn Sie sich für ein Konto anmelden, fragen wir Sie beispielsweise auch, wann Sie Ihr Konto erstellt haben, welche Google-Dienste Sie nutzen und an wen Sie häufig E-Mails schreiben, sofern Sie Gmail verwenden.

Wenn Sie beim erstmaligen Ausfüllen des Formulars keinen Erfolg haben, können Sie es erneut versuchen. Bei einigen Nutzern wird darüber hinaus möglicherweise ein Link für zusätzliche Hilfe bei Passwortproblemen angezeigt. Warten Sie aber zuerst unsere Antwort ab, bevor Sie einen weiteren Bericht senden. Wichtig: Geben Sie bei jedem Versuch möglichst viele Informationen an. Die Versuche werden unabhängig voneinander bewertet.

Sollte es Ihnen nicht gelingen, den Zugriff auf Ihr Konto mithilfe des Formulars wiederherzustellen, können Sie ein neues Konto erstellen. Gmail-Nutzernamen können nicht wiederhergestellt werden. Wählen Sie daher einen neuen Nutzernamen, wenn Sie vorher bereits Gmail verwendet haben.

Warum ist es so schwierig, ein Google-Konto wiederherzustellen?

Google nimmt den Schutz Ihrer Daten und Ihre Sicherheit sehr ernst. Aus diesem Grund wird ein Konto nur dann wiederhergestellt, wenn wir sicher sind, dass es sich um den rechtmäßigen Kontoinhaber handelt. Da Google bei der Registrierung eines Kontos nur wenige personenbezogene Daten verlangt, lässt sich nur schwer nachprüfen, ob Sie der Inhaber eines Kontos sind. Um sicherzustellen, dass Sie wieder Zugriff auf Ihr Konto erhalten, sollten Sie die Wiederherstellungsoptionen regelmäßig aktualisieren. Diese finden Sie auf unserer Seite zur Passworthilfe.