Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zur Kontowiederherstellung einrichten

Es ist empfehlenswert, Optionen zur Kontowiederherstellung hinzuzufügen, damit Sie wieder auf Ihr Google-Konto zugreifen können, falls Sie Probleme mit der Anmeldung haben.

Vorteile von Wiederherstellungsoptionen

Mithilfe einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zur Kontowiederherstellung können Sie Ihr Passwort zurücksetzen, wenn

  • Sie das Passwort vergessen haben,
  • Sie den Eindruck haben, dass eine andere Person Ihr Konto verwendet, oder
  • Sie aus einem anderen Grund nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen können.

Telefonnummer zur Kontowiederherstellung hinzufügen oder ändern

  1. Melden Sie sich auf der Seite "Telefonnummer zur Kontowiederherstellung" in Ihrem Konto an.
  2. Hier können Sie Folgendes tun:
    • Telefonnummer zur Kontowiederherstellung hinzufügen
    • Telefonnummer zur Kontowiederherstellung ändern: Klicken Sie neben der Nummer auf das Symbol "Bearbeiten" Bearbeiten.
    • Telefonnummer zur Kontowiederherstellung löschen: Wählen Sie neben der Nummer das Symbol "Löschen" Löschen aus.
  3. Folgen Sie der Anleitung.

Hinweis: Auch wenn Sie Ihre Telefonnummer zur Kontowiederherstellung löschen, kann die Nummer für andere Google-Dienste weiterhin verwendet werden. Sie können Ihre Telefonnummern in Ihrem Konto verwalten.

Welche Nummer soll ich verwenden?

Sie sollten die Nummer eines Mobiltelefons verwenden,

  • mit dem Sie SMS empfangen können,
  • das nur Ihnen gehört und
  • das Sie regelmäßig verwenden und bei sich haben.

E-Mail-Adresse zur Kontowiederherstellung hinzufügen oder ändern

  1. Melden Sie sich auf der Seite "Adresse zur Kontowiederherstellung" in Ihrem Konto an.
  2. Hier können Sie Folgendes tun:
    • E-Mail-Adresse zur Kontowiederherstellung hinzufügen
    • E-Mail-Adresse zur Kontowiederherstellung ändern oder löschen: Klicken Sie neben der Adresse auf das Symbol "Bearbeiten" Bearbeiten.
  3. Folgen Sie der Anleitung.

Welche E-Mail-Adresse soll ich verwenden?

Sie sollten eine E-Mail-Adresse wählen,

  • die Sie regelmäßig verwenden und
  • die sich von der Adresse unterscheidet, mit der Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden.

Verwendung der Wiederherstellungsoptionen

Die Wiederherstellungsoptionen helfen Ihnen dabei, Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten und es zu schützen.

Telefonnummer zur Kontowiederherstellung

Diese Nummer kann beispielsweise verwendet werden,

  • um Ihnen einen Code zu senden, mit dem Sie sich in Ihrem Konto anmelden können, falls Sie keinen Zugriff mehr darauf haben,
  • um andere Personen daran zu hindern, Ihr Konto ohne Erlaubnis zu verwenden,
  • damit Sie leichter nachweisen können, dass ein Konto Ihnen gehört, oder
  • um Sie auf ungewöhnliche Aktivitäten in Ihrem Konto hinzuweisen.

Falls Sie die Telefonnummer, die Sie zur Kontowiederherstellung nutzen, auch an anderer Stelle in Ihrem Konto hinzugefügt haben, kann sie für weitere Zwecke verwendet werden. Weitere Informationen zur Verwendung von Telefonnummern

E-Mail-Adresse zur Kontowiederherstellung

Diese Adresse kann beispielsweise verwendet werden,

  • um Ihren Nutzernamen nach dem Erstellen einer E-Mail-Adresse zu bestätigen,
  • damit Sie wieder auf Ihr Konto zugreifen können, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder sich aus einem anderen Grund nicht anmelden können,
  • um Sie zu informieren, falls Ihr Speicherplatz knapp wird, oder
  • um Sie auf ungewöhnliche Aktivitäten in Ihrem Konto hinzuweisen.

Ich kann nicht auf mein Konto zugreifen

Wenn Sie sich nicht mehr in Ihrem Konto anmelden können, folgen Sie der Anleitung zur Kontowiederherstellung.

Bei Problemen mit der Anmeldung helfen Ihnen auch diese Tipps für die Kontowiederherstellung weiter.

hc_author_accounts

Nick ist Google Konten-Experte und hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie ihm unten Feedback mit Verbesserungsvorschlägen für diese Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?