Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Automatische Anmeldung und fehlende Daten

Da Ihr Google-Konto, das Sie über Ihren Arbeitsplatz, eine Bildungseinrichtung oder eine andere Gruppe nutzen, jetzt ähnlich wie ein reguläres Google-Konto funktioniert, werden die Cookies Ihres Browsers bei der Anmeldung in anderen Produkten übernommen. Wenn Sie also ein anderes Google-Produkt aufrufen, während Sie in dem Google-Konto Ihres Arbeitsplatzes, einer Bildungseinrichtung oder einer anderen Gruppe angemeldet sind, werden Sie automatisch mit diesem Konto angemeldet.

Wenn Sie automatisch mit dem Google-Konto Ihres Arbeitsplatzes, einer Bildungseinrichtung oder einer anderen Gruppe angemeldet werden, sehen Sie nur die mit diesem Konto verknüpften Daten. Falls Sie zuvor ein Produkt mit einem anderen Konto verwendet haben und jetzt automatisch mit dem Google-Konto Ihres Arbeitsplatzes, einer Bildungseinrichtung oder einer anderen Gruppe angemeldet werden, sehen Sie entweder die Daten des anderen Kontos nicht oder Sie werden aufgefordert, ein neues Profil für das Produkt einzurichten. Keine Sorge, Ihre Daten sind sicher. Melden Sie sich in Ihrem vorherigen Konto an, um auf diese Daten zuzugreifen.

Falls Sie gerne in einem Browser auf mehrere Konten gleichzeitig zugreifen möchten, können Sie die Mehrfachanmeldung aktivieren. Alternativ können Sie sich auch in verschiedenen Browsern in unterschiedlichen Konten anmelden.

hc_author_ashley

Ashley ist Google Konten-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie ihr unten Feedback mit Verbesserungsvorschlägen für diese Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?