Automatische Anmeldung und fehlende Daten

Da Ihr Google Apps-Konto jetzt eher wie ein vollwertiges Google-Konto funktioniert, werden die Cookies Ihres Browsers auch für die Anmeldung in anderen Produkten gespeichert. Falls Sie ein anderes Google-Produkt aufrufen, während Sie in Ihrem Google Apps-Konto angemeldet sind, werden Sie über dieses also auch im anderen Produkt angemeldet.

Erfolgt Ihre Anmeldung automatisch über Ihr Google Apps-Konto, werden nur die mit diesem Konto verknüpften Daten angezeigt. Falls Sie zuvor ein Produkt mit einem anderen Konto verwendet haben und dann automatisch mit Ihrem Google Apps-Konto angemeldet werden, werden entweder keine Daten aus dem vorherigen Konto angezeigt oder Sie werden aufgefordert, ein neues Profil für das jeweilige Produkt einzurichten. Keine Sorge, Ihre Daten sind sicher. Melden Sie sich in Ihrem vorherigen Konto an, um auf diese Daten zuzugreifen.

Falls Sie gerne im gleichen Browser gleichzeitig auf mehrere Konten zugreifen möchten, können Sie die Mehrfach-Anmeldung aktivieren. Sofern Sie die Mehrfach-Anmeldung nicht aktivieren möchten, können Sie dennoch gleichzeitig auf mehrere Konten zugreifen, allerdings nicht im gleichen Browser.