Gleichzeitige Verwendung mehrerer Konten

Nach der Umstellung der Google Apps-Konten werden Sie feststellen, dass Sie sich im gleichen Browser nicht in einem weiteren Google-Konto anmelden können, wenn Sie bereits in Ihrem Google Apps-Konto angemeldet sind. Dies hat folgenden Grund:

  • Google verwendet Cookies, damit Sie in Ihrem Konto angemeldet bleiben.
  • Das Google-Anmelde-Cookie lässt nur die Anmeldung in jeweils einem Konto zur Zeit zu.
  • In der Vergangenheit wurden die Cookies für Google Apps-Konten und Google-Konten separat verwaltet, weshalb es möglich war, sich über denselben Webbrowser gleichzeitig in Ihrem Google-Konto und Ihrem Google Apps-Konto anzumelden.
  • Da Ihr Google Apps-Konto umgestellt wurde, funktioniert es nun wie ein vollwertiges Google-Konto. Dieses verwendet das Standard-Anmelde-Cookie von Google, das die zeitgleiche Anmeldung nur in einem Konto zulässt.
hc_author_kelly

Kaley ist Mitglied im Google Konten-Team und hat diese Hilfe verfasst. Wenn Sie möchten, können Sie unten Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel machen.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich