Gleichzeitige Verwendung mehrerer Konten

Nach der Umstellung der Google Apps-Konten werden Sie feststellen, dass Sie sich im gleichen Browser nicht in einem weiteren Google-Konto anmelden können, wenn Sie bereits in Ihrem Google Apps-Konto angemeldet sind. Dies hat folgenden Grund:

  • Google verwendet Cookies, damit Sie in Ihrem Konto angemeldet bleiben.
  • Das Google-Anmelde-Cookie lässt nur die Anmeldung in jeweils einem Konto zur Zeit zu.
  • In der Vergangenheit wurden die Cookies für Google Apps-Konten und Google-Konten separat verwaltet, weshalb es möglich war, sich über denselben Webbrowser gleichzeitig in Ihrem Google-Konto und Ihrem Google Apps-Konto anzumelden.
  • Da Ihr Google Apps-Konto umgestellt wurde, funktioniert es nun wie ein vollwertiges Google-Konto. Dieses verwendet das Standard-Anmelde-Cookie von Google, das die zeitgleiche Anmeldung nur in einem Konto zulässt.
hc_author_kelly

Katja aus dem Google Accounts-Team hat diesen Hilfeartikel verfasst. Falls Sie den Artikel nicht so hilfreich fanden, klicken Sie unten auf "Nein" und sagen Sie uns, wie wir den Artikel verbessern können.

War dieser Artikel hilfreich?