Über die Bestätigung in zwei Schritten

Bestätigung in zwei Schritten

Schützen Sie Ihr Konto vor Angreifern: Nutzen Sie Ihr Passwort und Ihre Telefonnummer.

Jetzt starten

Welche Vorteile bietet die Bestätigung in zwei Schritten?

Die Bestätigung in zwei Schritten bietet mehr Schutz für Ihr Konto und mindert das Risiko eines Diebstahls der personenbezogenen Daten in Ihrem Google-Konto erheblich. Um sich Zugriff auf ein Konto zu verschaffen, das durch die Bestätigung in zwei Schritten geschützt ist, benötigen Hacker nicht nur Ihr Passwort und Ihren Nutzernamen, sondern auch Ihr Telefon.

 

Funktionsweise

1 Sie geben Ihr Passwort ein.
Bei jeder Anmeldung in Google geben Sie wie gewohnt Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.
2 Es erfolgt ein zusätzlicher Schritt.
Anschließend werden Sie nach einem Code gefragt, den Sie per SMS an Ihr Telefon, per Sprachanruf oder über unsere mobile App erhalten. Wenn Sie einen Sicherheitsschlüssel haben, können Sie ihn in einen USB-Port Ihres Computers einstecken.
Noch einfachere Anmeldung
Während der Anmeldung können Sie festlegen, dass der jeweilige Computer von der Bestätigung in zwei Schritten ausgenommen werden soll. Sie werden dann bei der nächsten Anmeldung auf diesem Computer nur mehr nach Ihrem Passwort gefragt. Der Schutz ist dennoch gegeben, da immer nach einem Code oder Sicherheitsschlüssel gefragt wird, wenn Sie oder andere Personen versuchen, sich auf einem anderen Computer in Ihrem Konto anzumelden.

 

Weitere Informationen zur Bestätigung in zwei Schritten

hc_author_kelly

Kaley ist Mitglied im Google Konten-Team und hat diese Hilfe verfasst. Wenn Sie möchten, können Sie unten Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel machen.

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein