Grundlagen: Kontowiederherstellung per SMS

Wenn Sie eine Telefonnummer als Wiederherstellungsoption hinzufügen, kann Google Ihnen eine SMS mit einem Code senden, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie es einmal vergessen sollten.

So aktivieren Sie die Kontowiederherstellung per SMS:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie im Abschnitt "Sicherheit" auf den Link Wiederherstellungsoptionen aktualisieren.
  3. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Ihr Land aus und geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein. Es muss kein bestimmtes Nummernformat beachtet werden – Sie können Bindestriche, Leerzeichen und Klammern verwenden. Sie können Ihre Nummer mit oder ohne Ländervorwahl eingeben.
  4. Klicken Sie unten auf der Seite auf Speichern.

Informationen zu den Kosten für das Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter. Die anfallenden Kosten sind von Ihrem Tarif und Ihrem Anbieter abhängig.

So erhalten Sie einen Wiederherstellungscode:
  1. Geben Sie den Nutzernamen auf der Seite zur Passworthilfe ein. Nach Eingabe der Wortbestätigung wählen Sie die Option zum Erhalt eines Passworts per SMS aus.
  2. Klicken Sie auf Weiter.
  3. Sehen Sie auf Ihrem Handy nach, ob Sie eine SMS von Google erhalten haben.
  4. Geben Sie den Code ein und klicken Sie auf Wiederherstellungscode übermitteln.
  5. Geben Sie Ihr neues Passwort ein.

Zum Schutz Ihres Kontos sollten Sie Ihre Sicherheitsoptionen regelmäßig aktualisieren und alternative Wiederherstellungsoptionen aktivieren.