Benachrichtigung über eine blockierte Anmeldung

Wenn Sie von Google eine E-Mail mit der Nachricht erhalten haben, dass eine Anmeldung in Ihrem Konto verhindert wurde, haben wir einen Zugriffsversuch auf Ihr Konto blockiert, weil wir nicht sicher waren, ob dieser von Ihnen stammte. Das Passwort war korrekt, aber sowohl das Gerät als auch der Ort waren unbekannt. Besuchen Sie zum Schutz Ihres Kontos die Seite Geräte & Aktivitäten und lassen Sie uns wissen, ob dieser Anmeldeversuch von Ihnen stammte.

Verdächtige Anmeldung überprüfen

Wenn Sie auf den Link in der Benachrichtigung klicken, gelangen Sie auf eine Seite mit weiteren Details zu der verdächtigen Anmeldung. Versuchen Sie, anhand der folgenden Punkte zu ermitteln, ob der Anmeldeversuch von Ihnen stammte:

  • Gerät: Handelt es sich um eines Ihrer Geräte oder ein bekanntes Gerät?
  • Zeit: Erinnern Sie sich daran, sich zum angegebenen Datum und zur entsprechenden Uhrzeit angemeldet zu haben?
  • Ort: Erinnern Sie sich daran, sich von diesem Ort aus angemeldet zu haben?
  • IP-Adresse: Handelt es sich um eine bekannte IP-Adresse?
  • Browser: Handelt es sich um den Browser, den Sie üblicherweise verwenden?
Ich erkenne diese Aktivität nicht
Sehen Sie sich mögliche Gründe dafür an, warum eine Aktivität ungewohnt scheint, aber dennoch von Ihnen stammt:
  • Sie sind an diesen Ort gereist und haben sich während Ihres Aufenthalts dort in Ihrem Konto angemeldet.
  • Sie haben ein neues Telefon zum ersten Mal verwendet.
  • Sie haben sich auf dem Computer eines Freundes in Ihrem Konto angemeldet.
  • Sie haben sich auf einem öffentlich genutzten Computer in einem Internetcafé, einer Bibliothek oder an einem anderen Ort in Ihrem Konto angemeldet.

Falls keine dieser Situationen zutrifft, könnte die Aktivität verdächtig sein. Klicken Sie auf Nein, ich möchte mein Konto schützen. und folgen Sie den Schritten, um Ihr Passwort zurückzusetzen.

Diese Aktivität wurde von mir ausgeführt
Wenn alle Aktionen von Ihnen stammen, klicken Sie auf Ja, das war ich.

Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zeigen wir zwei Wochen lang ein rotes Warnsymbol neben dem Gerät an, auf dem wir die ungewöhnliche Aktivität erfasst haben. Sollte sich jemand Zugriff auf Ihr Konto verschafft und die Benachrichtigung gelöscht haben, sehen Sie die Warnung immer noch auf der Seite "Geräte & Aktivitäten".

hc_author_kelly

Kaley ist Mitglied im Google Konten-Team und hat diese Hilfe verfasst. Wenn Sie möchten, können Sie unten Verbesserungsvorschläge für diesen Artikel machen.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich