Einführung in den Accessibility Scanner

Der Accessibility Scanner bietet App-Designern und -Entwicklern verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung ihrer Apps.

Mit dem Accessibility Scanner können Sie Ihren aktuellen Bildschirm scannen. Anschließend erhalten Sie basierend auf folgenden Aspekten Empfehlungen zur Verbesserung der Barrierefreiheit Ihrer App:

  • Inhaltslabels
  • Berührungszielbereichsgröße
  • Anklickbare Objekte
  • Text- und Bildkontrast

Wichtig: Der Accessibility Scanner ist kein Ersatz für manuelle Tests und bietet keine Garantie für die Barrierefreiheit einer App.

Schritt 1: Accessibility Scanner installieren und aktivieren

Der Accessibility Scanner ist für Smartphones und Tablets ab Android 6.0 verfügbar. So ermitteln Sie die Android-Version.

  1. Laden Sie den Accessibility Scanner bei Google Play herunter.
  2. Öffnen Sie den Accessibility Scanner Accessibility Scanner.
  3. Folgen Sie der Anleitung, um den Accessibility Scanner in den Einstellungen Ihres Geräts zu aktivieren.
  4. Tippen Sie auf Bedienungshilfen und dann Accessibility Scanner und dann Dienst aktivieren.
    • Wenn Sie den Accessibility Scanner deaktivieren möchten, gehen Sie zurück zu Einstellungen und dann Bedienungshilfen und dann Accessibility Scanner.

Schritt 2: App scannen

Sie können bei der Verwendung der App einen Snapshot der App oder mehrere Bildschirme scannen.

Aufnahme scannen

Sie können einen Workflow oder eine Aufgabe in der App scannen. Bei dieser Option erfasst und analysiert der Accessibility Scanner die Elemente auf Ihrem Bildschirm, während Sie verschiedene Funktionen der App verwenden.

Wichtig: Dabei wird eine Reihe von Screenshots aufgenommen, aber kein Video oder Audio. Die Aufnahme bleibt auf dem Gerät und wird nie mit Google geteilt.

So scannen Sie eine Aufnahme:

  1. Öffnen Sie die App.
  2. Tippen Sie auf die Accessibility Scanner-Schaltfläche .
  3. Tippen Sie auf „Aufnehmen“ Videokamera.
  4. Verwenden Sie nun die App.
    • Wenn Sie eine andere App öffnen, wird die Aufnahme unterbrochen, bis Sie zu Ihrer App zurückkehren.

So beenden Sie eine Aufzeichnung:

  1. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die Benachrichtigungen zu öffnen. Alternativ können Sie auch eine andere App öffnen.
  2. Tippen Sie auf Accessibility Scanner nimmt auf.
  3. Tippen Sie auf Anhalten .

Snapshot scannen

So scannen Sie einen einzelnen Bildschirm der App:

  1. Öffnen Sie die App.
  2. Tippen Sie auf „Accessibility Scanner“ .
  3. Tippen Sie auf „Snapshot“ Bild wählen.

Ergebnisse eines Scans prüfen

Wenn Sie eine Aufnahme oder einen Snapshot gescannt haben, zeigt der Accessibility Scanner einen oder mehrere Screenshots Ihrer App an. Die Ergebnisse des Scans werden innerhalb der Screenshots in orangefarbenen Rechtecken dargestellt.

  • Wenn Sie Details aufrufen möchten, tippen Sie auf den umrahmten Bereich. Falls für einen Screenshot mehrere Ergebnisse vorliegen, tippen Sie aufWeiter Weiter.
  • Wenn Sie eine vollständige Liste mit Ergebnissen aller Screenshots aufrufen möchten, tippen Sie auf „Liste“  und dann Nach Bildschirm anzeigen oder Nach Kategorie anzeigen.
  • Wenn Sie Ergebnisse teilen möchten, tippen Sie auf „Teilen“ .

Wenn Sie eine Aufnahme gescannt haben oder mehrere Screenshots erstellt wurden:

  • Sie können zwischen Screenshots wechseln, indem Sie im Karussell oben auf einen Screenshot tippen. Alternativ können Sie auch auf „Weiter“ Weiter tippen.
  • Wenn Sie ein Raster mit allen Screenshots aufrufen möchten, tippen Sie auf das Bibliotheksymbol .

Tipp: Sollte ein Ressourcenname zu lang für den Bildschirm sein, halten Sie ihn gedrückt, um automatisch zu scrollen und den ganzen Namen zu sehen.

Sichere Fenster scannen

Wenn die App über ein Fenster verfügt, das mit WindowManager.LayoutParams.FLAG_SECURE für „sicher“ erklärt wird, kann der Accessibility Scanner weder einen Screenshot dieses Bildschirms aufnehmen noch den Farbkontrast analysieren. Für solche Fenster wird nach dem Scan ein schwarzer Bildschirm angezeigt. Sie können die Scanergebnisse aber trotzdem nutzen, um nach anderen Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen.

Schwellenwerte für Kontrast und Größe des Berührungszielbereichs ändern

Sie können die Schwellenwerte ändern, die der Accessibility Scanner für das Kontrastverhältnis und die Größe des Berührungszielbereichs verwendet.

  1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf „Accessibility Scanner“ Accessibility Scanner und dann „Einstellungen“ Einstellungen.
  3. Rufen Sie die Einstellungen auf oder ändern Sie sie:
    • Textkontrastverhältnis: Legen Sie einen neuen Mindestwert für den Farbkontrast des Textes fest.
    • Bildkontrastverhältnis: Legen Sie einen neuen Mindestwert für den Farbkontrast der Bilder fest.
    • Größe des Berührungszielbereichs: Legen Sie einen neuen Mindestwert für die Größe des Berührungszielbereichs fest.

Ergebnisse für das Kontrastverhältnis bearbeiten

Der Scanner bestimmt das Kontrastverhältnis mithilfe von Vorder- und Hintergrundfarben. Diese Farben lassen sich ändern:

  1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Accessibility Scanner Accessibility Scanner.
  3. Tippen Sie auf einen Scan mit einem Farbkontrastvorschlag und dann Farben bearbeiten.
  4. Tippen Sie unter dem Screenshot auf Vordergrund oder Hintergrund.
  5. So ändern Sie die Vorder- oder Hintergrundfarbe:
    • Ziehen Sie den Auswahlrahmen auf einen anderen Bereich des Screenshots.
    • Tippen Sie unten auf eine der vorgeschlagenen Farben.
  6. Tippen Sie auf Übernehmen.

Tipp: Sie können den Auswahlrahmen mithilfe der Pfeile an der Seite verschieben. Wenn Sie größere Anpassungen vornehmen möchten, halten Sie die Pfeile gedrückt.

Scanergebnisse teilen

Sie können die Ergebnisse mit anderen Personen teilen, z. B. mit Teammitgliedern.

Ergebnisse gleich teilen:

  1. Schließen Sie einen Scan ab.
  2. Tippen Sie auf „Teilen“ .
  3. Wählen Sie aus, wie die Ergebnisse geteilt werden sollen.

Tipp: Wenn Sie Ergebnisse für ein einzelnes Element teilen möchten, tippen Sie auf Teilen, während das Element angezeigt wird.

Ergebnisse später teilen:

  1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf „Accessibility Scanner“ Accessibility Scanner.
  3. Tippen Sie auf den Scan und dann „Teilen“ .
  4. Wählen Sie aus, wie die Ergebnisse geteilt werden sollen.

Frühere Scans verwalten

Scan umbenennen

  1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf „Accessibility Scanner“ Accessibility Scanner.
  3. Tippen Sie auf einen Scan und dann „Mehr“ Dreipunkt-Menü und dann Titel umbenennen.
  4. Erstellen Sie einen Titel.
  5. Tippen Sie auf Umbenennen.

Beschreibung hinzufügen

  1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf „Accessibility Scanner“ Accessibility Scanner.
  3. Tippen Sie auf einen Scan und dann „Mehr“ Dreipunkt-Menü und dann Beschreibung bearbeiten.
  4. Fügen Sie eine Beschreibung hinzu.
  5. Tippen Sie auf Speichern.

Scan löschen

  1. Öffnen Sie die App-Übersicht auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf „Accessibility Scanner“ Accessibility Scanner.
  3. Tippen Sie auf einen Scan und dann Mehr Dreipunkt-Menü und dann Scan löschen und dann Löschen.

Hilfe erhalten oder Feedback geben

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Feedback zum Accessibility Scanner geben möchten, gehen Sie in der App auf Hilfe und Feedback.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
2336632892407992360
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
717068