Sie arbeiten mit Kollegen vor Ort und an anderen Standorten zusammen? Dann empfehlen wir Ihnen den Artikel Erfolgreiches Arbeiten in hybriden Arbeitsumgebungen.

Einstieg in Google Sites

Was kann ich mit Google Sites tun?

Sie möchten die Apps von Google in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Bildungseinrichtung noch besser nutzen?  Dann registrieren Sie sich für eine kostenlose Google Workspace -Testversion.
" "

Sites-Seite und das dazugehörige MenüInterne Projektwebsites, Websites für Teams, öffentliche Websites – all das können Sie ohne Hilfe von IT-Experten, Designern und Programmierern schaffen. Mit Google Sites ist das Erstellen von Websites ganz einfach. Sie schieben die Inhalte einfach an die gewünschte Stelle.

Wenn Sie eine neue Website erstellen, wird sie wie eine ganz normale Datei automatisch in Google Drive gespeichert. Websites in Google Sites lassen sich in Echtzeit gemeinsam bearbeiten und Sie sehen alle Änderungen von Mitbearbeitern sofort. Sie können die Website dann öffentlich freigeben oder den Zugriff auf bestimmte Personen, z. B. Anbieter oder Lieferanten, beschränken.

Google Sites-Websites sind sehr dynamisch und damit auch für Tablets und Smartphones optimiert.

Sie benötigen:
"" 10 Minuten
Konto Google Workspace-Konto: Sie haben noch keins? Starten Sie noch heute mit der 14-tägigen kostenlosen Testphase.

Sites öffnen: Web (sites.google.com)

" "


Google, Google Workspace sowie zugehörige Marken und Logos sind Marken von Google LLC. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Marken der Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false