Schulungen und Tipps zu Google Notizen und Google Tasks

Sie möchten die Apps von Google in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Bildungseinrichtung noch besser nutzen?  Dann registrieren Sie sich für eine kostenlose G Suite-Testversion.
" " Darstellung von Google Notizen und Google Tasks auf verschiedenen Geräten

To-do-Listen erstellen, Sprachnotizen transkribieren, sich mit Fotos an Termine erinnern lassen – mit Google Notizen und Google Tasks verlieren Sie nie wieder den Überblick über Ihre Aufgaben.

Google Notizen verwenden: Web (keep.google.com), Android oder iOS

Google Tasks aufrufen: Android oder iOS

" "

Vergleich von Google Tasks und Google Notizen Einstieg in Google Notizen und Google Tasks Auf einen Blick Produktivitätsleitfäden Tipps Hilfe

Vergleich von Google Tasks und Google Notizen

Mit Google Tasks und Google Notizen können Sie jeweils Folgendes tun:
  • Schnelllisten erstellen
  • Strukturierte Informationen und Unteraufgaben hinzufügen
  • Im Web und mit Mobilgeräten auf Ihre Notizen und Listen zugreifen
Google Tasks eignet sich insbesondere für Folgendes: Google Notizen eignet sich insbesondere für Folgendes:
Strukturierte Informationen und Unteraufgaben hinzufügen Unstrukturierte oder strukturierte Informationen und Unteraufgaben hinzufügen
Aufgaben und Listen im minimalistischen Design ansehen Sich Notizen im Posterformat anzeigen lassen
Datum und Uhrzeit zu Aufgaben oder Unteraufgaben hinzufügen Datum und Uhrzeit als Erinnerung für die gesamte Notiz hinzufügen
Wiederkehrende Aufgaben mit Erinnerungen einrichten Wiederkehrende oder standortbasierte Erinnerungen einrichten
E-Mails in Google Tasks ziehen, um Aufgabenelemente zu erstellen
Notizen in Google Docs oder andere Tools ziehen
Listen nach Datum oder in einer benutzerdefinierten Reihenfolge anordnen lassen Listen und Notizen durch Farbcodierung, Hashtags und Labels organisieren
Aufgaben und Listen für sich selbst erstellen Aufgaben und Notizen für sich selbst erstellen und mit anderen teilen
Listen hinzufügen, die nur aus Text bestehen Umfangreiche Notizen mit Text, Zeichnungen, Webinhalten und Bildern versehen
Notizen drucken
Aufgaben und Listen endgültig löschen Notizen löschen und wiederherstellen

graue LeisteEinstieg in Google Notizen und Google Tasks


   Einstieg in Google Notizen

Einstieg in Google Tasks
 

Lerninhalte zu Google Notizen:

  • Notizen erstellen und bearbeiten
  • Notizen ordnen und suchen
  • Erinnerungen einrichten
  • Notizen freigeben
  • Notizen archivieren und löschen

Lerninhalte zu Google Tasks:

  • Listen und Aufgaben erstellen
  • Aufgaben verwalten und aktualisieren
  • Aufgaben als erledigt markieren
  • Tastenkombinationen

graue Leiste

Auf einen Blick

Google Notizen auf einen Blick

Laden Sie sich einfach diese praktische Übersicht zu den Grundlagen von Google Notizen herunter.

graue Leiste

Produktivitätsleitfäden

Videokonferenzen ortsunabhängig planen und abhalten

Hier erfahren Sie, wie Sie sich mit den Tools der G Suite wie Google Kalender und Google Drive gemeinsam auf Teambesprechungen vorbereiten, sie abhalten und sie nachbearbeiten.

graue Leiste

Von OneNote zur G Suite wechseln

Mit G Suite-Lösungen zusammen Notizen nutzen

graue Leiste

Tipps

 

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Rufen Sie einfach die Google Notizen-Hilfe und die Google Tasks-Hilfe auf.

 
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?