Webadressen für Google Workspace-Dienste anpassen

Sie können die Webadresse Ihrer Google Workspace-Dienste oder einer mit Google Sites erstellten Website anpassen und beispielsweise mail.beispiel.de, www.beispiel.de oder einfach das althergebrachte beispiel.de verwenden. Statt „beispiel“ setzen Sie dabei natürlich Ihren tatsächlichen Domainnamen ein.

Dafür müssen Sie die DNS-Einträge Ihrer Domain im Konto Ihres Domainhosts aktualisieren. Wie Sie dabei vorgehen, können Sie unten nachlesen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73010
false