Domains hinzufügen oder ändern

Wenn Ihre Organisation mehrere Domainnamen für geschäftliche Zwecke nutzt, haben Sie die Möglichkeit, alle ohne Extrakosten Ihrem Google Cloud-Konto hinzuzufügen. Ihre Nutzer können dann in einer oder mehreren Domains Identitäten haben und Google-Dienste innerhalb der Gesamtorganisation gemeinsam nutzen. Außerdem lassen sich sämtliche Domains mithilfe derselben Google Admin-Konsole verwalten. 

Sie können Nutzern auch die Freigabe von Dateien oder Kursen für andere vertrauenswürdige Organisationen ermöglichen, indem Sie deren externe Domains auf die weiße Liste setzen.