Benachrichtigung

Duet AI heißt jetzt Gemini für Google Workspace. Weitere Informationen

Dynamische E-Mails für Nutzer aktivieren oder deaktivieren

Mit dynamischen E-Mails können Sie Aufgaben von einer Gmail-Nachricht aus erledigen. So haben Sie direkt von Gmail aus beispielsweise folgende Möglichkeiten:

  • Auf Einladungen antworten
  • Fragebogen ausfüllen
  • In Katalogen stöbern
  • Auf Kommentare in einem Google-Dokument antworten

Dynamische E-Mails sind standardmäßig für Ihre Organisation und alle ihre Nutzer aktiviert.

Dynamische E-Mails aktivieren oder deaktivieren

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie in der Admin-Konsole zu „Menü“ und dann Appsund dannGoogle Workspaceund dannGmailund dannNutzereinstellungen .
  3. Wählen Sie Dynamische E-Mails aus und klicken Sie das Kästchen Dynamische E-Mails aktivieren an oder entfernen Sie das Häkchen, um die Funktion zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Änderungen wirksam werden, aber normalerweise geschieht dies eher. Weitere Informationen

Dynamische Inhalte in Gmail-Nachrichten

Dynamische E-Mail-Nachrichten verwenden Markup zum Anzeigen von AMP-Inhalten in Gmail. Solche Nachrichten lassen sich über andere Google-Produkte versenden. Die Nutzer in Ihrer Organisation erhalten also möglicherweise dynamische E-Mails von externen Absendern.

Der Quellcode einer dynamischen E-Mail enthält drei ähnliche Inhaltstypen:

  • Klartext: für E-Mail-Clients, die ausschließlich Text anzeigen
  • HTML: für E-Mail-Clients, die keine dynamischen Inhalte anzeigen
  • AMP-Markup: Nachrichten enthalten dynamische und interaktive AMP-Inhalte. Über das AMP-Markup werden beim Öffnen der Nachricht Aktualisierungen abgerufen und dem Nutzer angezeigt.

Da diese Nachrichten dynamisch sind, ändern sich die in Gmail angezeigten Inhalte möglicherweise mit der Zeit. Eine Kommentarbenachrichtigung für ein aktives Google-Dokument kann also jedes Mal, wenn ein Nutzer sie öffnet, anders aussehen.

Dynamische E-Mails und Kommentare in Google-Dokumenten

Die E-Mail-Benachrichtigungen, die Sie zu Kommentaren in Google-Dokumenten bekommen, enthalten dynamische Inhalte. Da diese Nachrichten dynamisch sind, wird in der E-Mail-Benachrichtigung immer der neueste Kommentarthread im Dokument angezeigt. Sie können direkt von der E-Mail aus Kommentare in Google-Dokumenten lesen, auflösen und beantworten.

Aktivieren Sie dynamische E-Mails, damit Ihre Nutzer direkt von Gmail aus auf Kommentare in Google-Dokumenten antworten oder diese klären können.

Dynamische E-Mails mit einer Firewall verwenden

Wenn Ihre Organisation eine Firewall verwendet, müssen Sie sie so einrichten, dass Nutzer in Ihrer Organisation Gmail verwenden können.Firewallregeln sollten eine Verbindung zu den unterstützten Hosts und Routen in den Gmail-Firewalleinstellungen herstellen. Wenn Sie dynamische E-Mails und eine Firewall verwenden, um eine Verbindung zu Hosts herzustellen, die nicht im Artikel aufgeführt sind, kann dies die Leistung von Gmail beeinträchtigen.

Weitere Informationen zu dynamischen E-Mails

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
11000082163044000774