Das ist neu in Gmail

Willkommen im neuen Gmail! Wir haben die Benutzeroberfläche sowie einige der bekannten E-Mail-Funktionen aktualisiert und neue Tools und Apps hinzugefügt, damit Sie noch schneller und effizienter arbeiten.

Neue E-Mail-Funktionen   

E-Mails im Posteingang organisieren 

Bewegen Sie den Mauszeiger auf ungeöffnete Nachrichten im Posteingang. Mit einem Klick auf das entsprechende Symbol können Sie Nachrichten ganz einfach archivieren, löschen, als ungelesen oder gelesen markieren oder zurückstellen. 

Aktionen im Posteingang

  • Archivieren Archiv
  • Löschen Löschen
  • Markierung: "Ungelesen" Ungelesen oder "Gelesen" Gelesen
  • Zurückstellen Erneut erinnern

E-Mails zurückstellen

E-Mails lassen sich auf einen späteren Zeitpunkt zurückstellen, der Ihnen besser passt. Weitere Informationen zum Zurückstellen von E-Mails

Zurückstellen

Vorschläge zum Antworten und Abklären verwenden

Sie können E-Mails schnell mithilfe von Sätzen beantworten, die auf dem Inhalt der eingegangenen Nachricht basieren. Weitere Informationen zur Funktion "Intelligente Antworten"

Möglicherweise werden Ihnen oben im Posteingang ältere E-Mails zum Beantworten oder Abklären vorgeschlagen. Weitere Informationen zum Ein- und Ausblenden dieser Erinnerungen

E-Mails mit Unterstützung von Gmail schreiben

Während Sie in Gmail eine E-Mail schreiben, erhalten Sie über die Funktion Intelligentes Schreiben passende Vorschläge. Möchten Sie einen Vorschlag akzeptieren, drücken Sie die Tabulatortaste.  

Offline in Gmail arbeiten

Mit Gmail Offline können Sie E-Mails verfassen sowie Nachrichten und Anhänge der letzten 30 Tage suchen, löschen und mit Labels versehen. Nachrichten, die Sie offline schreiben, werden automatisch gesendet, wenn Sie wieder mit dem Internet verbunden sind. Weitere Informationen zu Gmail Offline

Neue Funktionen für den Posteingang

Kompaktheitsgrad des Posteingangs ändern 

Sie können festlegen, wie kompakt der Posteingang angezeigt werden soll. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Kompaktheitsgrad.

Tipp: Wenn Sie Standard auswählen, wird für Anhänge im Posteingang eine Vorschau angezeigt.

Menü anzeigen oder ausblenden

Wenn Sie mehr Platz für die Vorschau Ihrer E-Mails benötigen, können Sie den Posteingang mit einem Klick auf das Dreistrich-Menü Menü vergrößern und wieder verkleinern.

Labels und Kategorien bearbeiten

Sie können Labels und Kategorien jetzt direkt über das Dreistrich-Menü Menü bearbeiten. Scrollen Sie zum Label oder zur Kategorie, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.

Gmail mithilfe von Labels organisieren

Google Kalender, Google Tasks, Google Notizen und Add-ons nutzen

Sie können in Gmail nun auch Google-Produkte parallel verwenden, nämlich Google Kalender, Google Notizen, Google Tasks und Add-ons.

Kalender

Klicken Sie rechts neben dem Posteingang auf die Symbole in der Liste, um bequem auf die Produktivitätstools zuzugreifen. 

  • Google Kalender Kalender: Damit erhalten Sie eine tägliche Terminübersicht und können Termine erstellen, bearbeiten und aufrufen.
  • Google Notizen Google Notizen: Hierüber können Sie Checklisten und Notizen erstellen.
  • Google Tasks Tasks-Logo: Hiermit haben Sie die Möglichkeit, To-do-Listen und Deadlines hinzuzufügen.
  • Add-ons Hinzufügen: Hier finden Sie zusätzliche Gmail-Tools für die einfachere Verwaltung Ihrer E-Mails.

Weitere Informationen zum Verwenden von Google Kalender, Google Notizen, Google Tasks und Add-ons in Gmail

Feedback geben

Wenn Sie Feedback zum neuen Design und zu den neuen Funktionen geben möchten, klicken Sie auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Feedback geben.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?