Verwaltete Geräte eines Nutzers aufrufen

Sie haben die Möglichkeit, sich eine nach Nutzern sortierte Liste der von Ihrer Organisation verwalteten, privaten Mobilgeräte anzeigen zu lassen. In dieser Liste können Sie Gerätedetails einsehen, die z. B. Aufschluss darüber geben, wann Unternehmensdaten zuletzt mit einem Gerät synchronisiert wurden. 

Tipp: Weitere Informationen dazu, wie Sie eine Liste aller in Ihrer Organisation verwendeten Geräte einschließlich der unternehmenseigenen aufrufen, finden Sie im Hilfeartikel Mobilgeräte aufrufen und verwalten.

Hinweis

Ein privates Gerät wird nur angezeigt, wenn es von Ihrer Organisation verwaltet wird. Um Geräte zu verwalten, ist es erforderlich, die Mobilgeräteverwaltung zu aktivieren. Details hierzu finden Sie im Hilfeartikel Mobilgeräteverwaltung einrichten.

Verwaltetes privates Gerät aufrufen

  1. Anmeldung in der Google Admin-Konsole.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Nutzer.
  3. Suchen Sie in der Liste Nutzer nach dem gewünschten Namen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Nutzerkonto finden.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Nutzers, um seine Kontoseite zu öffnen.
  5. Klicken Sie auf der Detailseite des Nutzers auf Verwaltete Geräte, um eine Liste seiner Geräte aufzurufen.

    Hebt den Link "Verwaltete Geräte" hervor
     
  6. Optional: Um zur Kontoseite des Nutzers zurückzukehren, klicken Sie rechts oben auf den Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil.

Geräte sortieren

Über der Liste können Sie auf diese Überschriften klicken, um die Geräte zu sortieren:  

  • Seriennummer: eindeutige Nummer zur Identifizierung des Geräts
  • Modell: Modell des Geräts, z. B. Nexus 9 
  • OS: Betriebssystem, z. B. Android 7.1.1
  • Letzte Synchronisierung: Datum und Uhrzeit der letzten Synchronisierung mit der Google-Mobilgeräteverwaltung 

Geräteliste herunterladen

Sie können eine CSV-Datei (Datei mit kommagetrennten Werten) herunterladen, in der alle Geräte eines Nutzers aufgeführt sind. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 

  1. Klicken Sie oben rechts in der Geräteliste auf Alle herunterladen.
    Hinweis: Wenn Ihnen diese Option nicht angezeigt wird, sollten Sie überprüfen, ob Sie Geräte ausgewählt haben. 
  2. Klicken Sie auf Herunterladen.
  3. Der Download wird Ihrer Aufgabenliste hinzugefügt. Wenn diese nicht automatisch geöffnet wird, klicken Sie oben neben der Suchleiste auf das Symbol "Google Tasks" Tasks.

    Auf "Aufgaben" klicken
     
  4. Optional: Je mehr Geräte der Nutzer hat, desto länger dauert der Download. Wenn Sie die Aufgabenliste schließen und den Download später fortsetzen möchten, klicken Sie auf das Symbol "Google Tasks" Tasks. Sie können den Fortschritt des Downloads überwachen, bis er abgeschlossen ist. Weitere Informationen finden Sie unter Status großer Aufgaben überprüfen.
  5. Klicken Sie in "Meine Aufgaben" unter "Aktuell" auf CSV herunterladen.
  6. Öffnen Sie die CSV-Datei in einer Tabellenanwendung wie Google Tabellen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?