Bekannte Probleme mit dem Sicherheitscenter

Diese Funktion ist für G Suite Enterprise, G Suite Enterprise for Education, Drive Enterprise und die Cloud Identity Premiumversion verfügbar.

Einschränkung bei den Einstellungen für Security Key Enforcement
Auf der Seite "Sicherheitsstatus" werden die Security Key Enforcement-Daten einer Domain nicht richtig angezeigt, wenn diese mehr als 1.250 Administratoren hat.

Neue G Suite Enterprise-Kunden – Verzögerungen beim Zugriff auf Daten im Sicherheitscenter 
Bei Neukunden von G Suite Enterprise, G Suite Enterprise for Education oder der Cloud Identity Premiumversion kann es bis zu 36 Stunden dauern, bis der Zugriff auf Daten im Sicherheitsdashboard und auf die Seite "Sicherheitsstatus" funktioniert.

Extern freigegebene Dateien, die noch nicht angesehen wurden, sind nicht im Bericht "Dateisichtbarkeit" aufgeführt
Bei der externen Freigabe von Dateien werden im Bericht "Dateisichtbarkeit" erst Daten zu diesen Dateien angezeigt, wenn externe Nutzer sie sich ansehen.

Verzögerungen bei Abfragen im Sicherheitscenter für manche Domains
Bei Domains mit wenigen Freigabeereignissen (10.000 Ereignisse pro Stunde oder weniger) kann es bis zu 80 Minuten dauern, bis die Drive-Daten im Bericht "Dateisichtbarkeit" angezeigt werden.

Die Daten im Bericht "Erzwingung der Bestätigung in zwei Schritten" weichen von denen im Sicherheitscenter ab
Die Daten im Bericht "Erzwingung der Bestätigung in zwei Schritten" in der Google Admin-Konsole stimmen nicht mit den Daten zum Sicherheitsstatus der Bestätigung in zwei Schritten überein. Im Bericht der Admin-Konsole werden keine aktuellen Informationen zur Bestätigung in zwei Schritten angezeigt und nach der Registrierung kann es mehrere Tage dauern, bis die Bestätigung in zwei Schritten erzwungen wird.

Manchmal werden Domains im Verschlüsselungsbericht in der Spalte "Domain" nicht angezeigt
Im Verschlüsselungsbericht werden Domainnamen manchmal nicht in der Spalte "Domain" aufgeführt.

Google-Tabellen und Google-Präsentationen werden erst dann im Bericht "Dateisichtbarkeit" angezeigt, wenn ein Nutzer sie öffnet
Wenn ein Nutzer eine neue Tabelle oder Präsentation erstellt und die Datei sofort schließt, wird dies im Bericht "Dateisichtbarkeit" nicht gezählt. Nur wenn ein Nutzer das Dokument öffnet, wird dies im Bericht wiedergegeben.

Nachdem eine Datei für einen externen Nutzer freigegeben wurde, werden interne Freigabeereignisse als externe erfasst
Wenn eine Datei für einen externen Nutzer freigegeben wurde, werden interne Freigabeereignisse für diese Datei im Bericht "Dateisichtbarkeit" als externe Freigaben erfasst.

Die Sortierung im Diagramm "E-Mail-Zustellung" auf dem Tab "Kundenrichtlinien" in der Spalte "Typ der benutzerdefinierten Regel" funktioniert nicht richtig
Die Sortierung im Diagramm "E-Mail-Zustellung" auf dem Tab "Kundenrichtlinien" in der Spalte "Typ der benutzerdefinierten Regel" funktioniert nicht richtig. Die Elemente werden nicht in der richtigen aufsteigenden oder absteigenden Reihenfolge angezeigt.

Ereignisse aus geteilten Ablagen werden nur im Bericht "Dateisichtbarkeit" angezeigt, wenn Daten über die Option "Alle Domains" aufgerufen werden
Der Grund hierfür ist, dass Ereignisse aus geteilten Ablagen zu keiner bestimmten Domain gehören.

Dateifreigaben für Nutzer, die kein Google-Konto haben, werden im Bericht "Dateisichtbarkeit" nicht erfasst
Dateifreigaben für Nutzer ohne Google-Konto werden im Bericht "Dateisichtbarkeit" nicht aufgeführt. Dies geschieht nur, wenn der Nutzer die Einladung zum Erstellen eines Google-Kontos annimmt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?