Feedback zu einer Google Meet-Videokonferenz senden

Sie können uns Feedback geben und Ihre Ideen mit uns teilen. So tragen Sie zur Verbesserung von Google Meet bei. 

Hinweis: Wenn Sie Feedback senden, sind darin automatisch weitere Informationen enthalten, z. B. Webbrowserprotokolle. Mithilfe Ihres Feedbacks können wir Probleme schneller beheben, um Meet noch besser zu machen. Administratoren können diese Funktion deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Einstellungen für Meet-Videokonferenzen verwalten unter Upload von Client-Protokollen

Während der Besprechung

  1. Nehmen Sie an einem Meet-Videoanruf teil.
  2. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
  3. Klicken Sie auf Problem melden.
  4. Beschreiben Sie das Problem oder teilen Sie uns Ihre Ideen mit.
  5. Wählen Sie Screenshot einfügen aus, damit wir das Problem leichter ermitteln können.
  6. Klicken Sie auf Senden.

Nach der Besprechung

Klicken Sie nach Ablauf der Videobesprechung auf Feedback geben.

Vor der Besprechung

  1. Öffnen Sie https://meet.google.com/ in einem Webbrowser.
  2. Klicken Sie auf Feedback.
  3. Beschreiben Sie das Problem oder teilen Sie uns Ihre Ideen mit.
  4. Wählen Sie Screenshot einfügen aus, damit wir das Problem leichter ermitteln können.
  5. Klicken Sie auf Senden.

Sie können auch auf den Besprechungslink oder den Kalendertermin klicken. Klicken Sie, bevor Sie teilnehmen, auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und wählen Sie Problem melden aus.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73010
false