Synchronisierung einrichten

Mit dem Konfigurationsmanager in Google School Directory Sync (SDS) können Sie eine Synchronisierung erstellen, testen und ausführen. Sie öffnen ihn entweder über das Startmenü oder indem Sie den Befehl "config-manager-sds" in die Befehlszeile im dem Verzeichnis eingeben, in dem SDS installiert ist. Um die verschiedenen Einstellungen aufzurufen, klicken Sie links auf ein Thema. Die erforderlichen Einstellungen sind rot hervorgehoben.

Best Practices

  • Konfigurationsdateien nie freigeben. Diese Dateien enthalten vertrauliche Informationen zu den Systemdaten und der G Suite for Education-Domain.
  • Synchronisierung simulieren. Bevor Sie die eigentliche Synchronisierung ausführen, sollten Sie diese erst einmal simulieren. Dasselbe gilt, wenn Sie ein SDS-Upgrade durchführen oder die Konfiguration ändern. Ansonsten ist es möglich, dass Sie aus Versehen ein Konto löschen oder den Zugriff eines Nutzers einschränken.

Synchronisierung einrichten

  1. Verbindungseinstellungen festlegen

    SDS muss so konfiguriert sein, dass eine Verbindung zur primären Google-Domain hergestellt wird.

  2. Zu synchronisierende Daten angeben

    Wählen Sie die Daten aus, die für Classroom und G Suite for Education synchronisiert werden sollen.

  3. Ausschlussregeln festlegen

    Legen Sie Ausschlussregeln fest, wenn bestimmte Daten nicht synchronisiert werden sollen. Auf diese Weise verbleiben Daten in der G Suite for Education-Domain, die sich nicht im Informationssystem der Bildungseinrichtung befinden.

  4. Synchronisierungsbenachrichtigungen konfigurieren

    Geben Sie an, wer nach einer Synchronisierung per E-Mail benachrichtigt werden soll.

  5. Protokolleinstellungen festlegen

    Legen Sie einen Speicherort für die Protokolldateien und bei Bedarf eine maximale Protokollgröße fest.

  6. Einstellungen überprüfen und eine Synchronisierung simulieren

    Prüfen Sie Ihre Konfiguration und korrigieren Sie eventuelle Probleme, bevor Sie eine Synchronisierung simulieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?