Google Workspace-Versionen für Nonprofit-Organisationen

Wenn Ihre Organisation die Voraussetzungen für Google for Nonprofits erfüllt, können Sie Google Workspace for Nonprofits kostenlos nutzen.

Google Workspace for Nonprofits umfasst verschiedene Produktivitäts-Tools und Apps für beispielsweise E-Mails, gemeinsam nutzbare Kalender, die Onlinebearbeitung von Dokumenten und Videokonferenzen. Wenn Sie weitere Funktionen und Steuerelemente für die Verwaltung benötigen, können Sie mit einem Rabatt für Nonprofit-Organisation ein Upgrade auf die Google Workspace-Versionen ausführen. Weitere Informationen zu Google Workspace-Angeboten für Nonprofit-Organisationen.

Google Workspace for Nonprofits-Funktionen

Google Workspace for Nonprofits umfasst unter anderem folgende Funktionen:

  • Apps und Tools für die Zusammenarbeit: Sie erhalten benutzerdefinierte E-Mail-Adressen für Ihre Organisation und können Dokumente online bearbeiten sowie Google Kalender, Videokonferenzen und weitere Funktionen nutzen.
  • Administrative Steuerelemente: Nutzer und Geräte lassen sich einfach zentral über die Admin-Konsole verwalten, steuern und im Blick behalten.
  • Geteilte Ablagen: In Google Drive kann ein Team gemeinsam Dateien speichern, danach suchen und darauf zugreifen.
  • Jede Menge Speicherplatz: Ihnen stehen 100 TB Speicherplatz zur Verfügung, der von allen Nutzern in Ihrer Organisation gemeinsam genutzt werden kann.
  • Das Hinzufügen vieler Nutzer: Sie können Ihrem Konto bis zu 2.000 Nutzer hinzufügen.
  • AppSheet Core: Apps und Webanwendungen ohne Coding-Kenntnisse entwickeln. Weitere Informationen

Google Workspace for Nonprofits kostenlos aktivieren

Prüfen Sie zuerst, ob Google Workspace for Nonprofits in Ihrem Land verfügbar ist. Rufen Sie die Seite Produktangebote nach Land auf.

Ist dies der Fall, folgen Sie der Anleitung unter Google Workspace for Nonprofits aktivieren.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü