Jahrestarif bzw. Vertrag mit fester Laufzeit verlängern

Gilt für Google Workspace und die Cloud Identity Premiumversion.

Haben Sie für Ihr Abo den Jahrestarif oder einen Vertrag mit fester Laufzeit ausgewählt, geschieht zum Ende der Vertragslaufzeit Folgendes:

  • Wenn Sie nichts tun, wird Ihr Abo automatisch um ein Jahr verlängert.
  • Wenn Sie sich für die Option entscheiden, Ihren Vertrag nicht zu verlängern, wird Ihr Dienst gesperrt. Sie können die Sperrung aufheben und Ihren Vertrag verlängern, indem Sie in der Admin-Konsole die automatische Verlängerung aktivieren. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Ausgesetzten Jahrestarif wiederherstellen.

Wir empfehlen Ihnen, dafür zu sorgen, dass Ihr Rechnungskonto auf dem neuesten Stand ist, damit es zum Zeitpunkt der Verlängerung nicht zu Dienstunterbrechungen kommt. Wenn Sie nichts unternehmen, werden alle Ihre Lizenzverpflichtungen zum nächsten Verlängerungsdatum automatisch weitergeführt. Sie erhalten 30 Tage und noch einmal 3 Tage vor dem Verlängerungsdatum eine Benachrichtigung.

Hinweis: Google verwendet die pazifische Zeit (Pacific Time, PT), um das Startdatum Ihres Jahrestarifs bzw. Vertrags mit fester Laufzeit unabhängig von Ihrer Zeitzone zu berechnen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?